Eröffnungs-veranstaltung Austrias „JOANNEUM Power Electronics Center“

 

Allgemeine Information

Datum: 17. – 17.11.2014
Ort: 8020 Graz, Steiermark
Adresse: Eggenberger Allee 11, 8020 Graz

Durch zahlreiche Umwandlungsstufen geht bei der Stromerzeugung auf dem Weg vom Kraftwerk bis zum Endverbrauch immer noch viel Energie verloren. Am neuen Research Studio „JOANNEUM Power Electronics Center“ an der FH JOANNEUM Kapfenberg, das vom Wirtschaftsministerium mit rund 1,14 Millionen Euro gefördert wird, wird nun an der Verbesserung elektrischer Energieumwandlung mittels neuer Halbleiterbauelemente und der zugehörigen Miniaturisierung geforscht.

16:30 Uhr Empfang

17:00 Uhr Begrüßung und Einleitung
Mag. Dr. Günter Riegler, Geschäftsführer der FH JOANNEUM
Univ.-Prof. DI Dr. Karl Peter Pfeiffer, Rektor und Geschäftsführer der FH JOANNEUM

Grußworte
Mag. Christopher Drexler, Landesrat für Wissenschaft und Forschung

Keynote
Zukünftige Herausforderungen in der Leistungselektronik
Univ.-Prof. Dr. Johann Walter Kolar, Full Professor at the Department of Information Technology and Electrical Engineering, ETH Z

Präsentation des Forschungsprojekts
JOANNEUM Power Electronics Center
FH-Prof. DI Dr. Hubert Berger, Institutsleiter Electronic Engineering, FH JOANNEUM
FH-Prof. DI Dr. Christian Netzberger, Projektleiter „JOANNEUM Power Electronics Center“, FH JOANNEUM

Podiumsdiskussion
Zukünftige Bedeutung der Leistungselektronik für die Industrie
FH-Prof. DI Dr. Hubert Berger, Institutsleiter Electronic Engineering, FH JOANNEUM
– Dr. Robert Fischer, Geschäftsführer, AVL List GmbH
– Univ.-Prof. Dr. Johann Walter Kolar, Full Professor at the Department of Information Technology and Electrical Engineering, ETH Zürich
– DI Dr. Michael Lang, CEO BU Advanced Packaging, AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG
–  DI Stefan Rohringer, Leiter Development Center Graz, Infineon Technologies

Moderation:
Mag. Dr. Roswitha Wiedenhofer, Forschungskoordination der FH JOANNEUM

Ab 19:00 Uhr Get-together
Ausstellung des Departments Engineering

Bitte um Anmeldung bis spätestens 12.11.2014 unter www.fh-joanneum.at/pec 

Weitere Informationen finden Sie in der Einladung.

 
Zurück zur Übersicht