Erfolgreicher Vertrieb im Wachstumsmarkt Italien - Erneuerbare Energien & Energieeffizienz

 

Allgemeine Information

Datum: 30. – 30.06.2010
Ort: (A) Köflach, Steiermark
Adresse: Energieschiff Mochart, (A) Köflach

Eingebettet in die Weltwirtschaftspolitik und in die Europäische Union kann Italien gar nicht anders: es muss den Einsatz erneuerbarer Energien nach internationalen Vorgaben (Kyoto-Protokoll) und Europäischen Richtlinien (Klimapaket 20-20-20) forcieren. Italien bietet, wie andere Staaten auch, über die Grünen Zertifikate, Einspeisevergütungen und Steuererleichterungen attraktive Förderinstrumente. Und doch boomt Italien mehr als andere Staaten, denn

– die natürlichen Voraussetzungen sind hervorragend;
– der Aufholbedarf ist groß;
– die Energiepreise zählen zu den höchsten in Europa und
– die Förderung ist im weltweiten Vergleich besonders attraktiv.

Der Wirtschaftsstandort Südtirol bietet deutschen Unternehmen gute Eintrittschancen in diesen vielversprechenden Markt.

Zielgruppe
Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Verbände aus allen Bereichen der Erneuerbaren Energien und dem energieeffizienten Bauen mit Interesse am italienischen Markt.

Referentin
Dr. Petra Seppi
Unternehmerin (Italienvertrieb). Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Netzwerkpartnerin Deutschland der BLS –Business Location Südtirol. Dozentin an der Freien Universität Bozen.

Anmeldung und Anmeldeschluss:
Bitte senden oder faxen Sie die Anmeldung baldmöglichst zurück. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.
Anmeldeschluss: Dienstag, 22. Juni 2010

Teilnahmegebühr:
EUR 95,– zuzüglich 20% Mwst
EUR 50,– zuzüglich 20% Mwst für VKNET-Mitglieder

Veranstalter

VKNET.AT e. Gen.
C.v. Hötzendorfstraße 14
A-8570 Voitsberg
Tel.: +43 (0) 676 / 506 10 11
Fax: +43 (0) 720 / 10 95 84

 
Zurück zur Übersicht