Energieausweis Profiseminar - Rechtsgrundlagen, Häufige Fehler in der Praxis

 

Allgemeine Information

Datum: 14. – 15.02.2014
Ort: 8021 Graz, Steiermark
Adresse: Körblergasse 111-113, 8021 Graz

Zielgruppe
Mitarbeiter oder Unternehmer, die sich mit der Energieausweiserstellung beschäftigen.

Nutzen für die Teilnehmer
Schon seit einigen Jahren ist die Vorlage und Übergabe eines Energieausweises bei Verkauf oder Vermietung eines Gebäudes oder eines Nutzungsobjektes (z.B. Wohnung oder Geschäft) vorgeschrieben. Mit 01.12.2012 wurde nun zur Umsetzung der EU-Gebäuderichtlinie 2010/31/EU ein neues Energieausweis-Vorlage-Gesetz erlassen, welches unter anderem als Neuerungen die verpflichtete Angabe von Energiekennzahlen in Inseraten und Strafbestimmungen bei Nicht-Vorlage des Energieausweises enthält.

Das Seminar besteht aus 3 Teilen.

Sie bekommen einen Überblick über die geltenden Rechtsgrundlagen und die Folgen bei deren Nichteinhaltung, es werden die häufigsten Berechnungsfehler im Bereich der Geometrieeingabe der Bauphysik und der Gebäudetechnik diskutiert, sowie die Besonderheiten bei der Ausweiserstellung von Nicht-Wohngebäuden dargelegt.

Zusätzlich werden in Kooperation mit dem Landesenergieverein die richtige Vorgangsweise bei Förderungsabwicklungen und die zentrale Energieausweisdatenbank – Zeus vorgestellt.

Inhalt
Die wichtigsten Neuerungen durch die EU-Gebäuderichtlinie 2012, Umsetzung der Gebäuderichtlinie, neue OIB Richtlinien,

Wer braucht einen Energieausweis? Welche Ausnahmen gibt es?, Rechtsfragen, Gewährleistungen nach ABGB, klagbare Ansprüche, Haftung für Energieausweisersteller, Erfahrungen mit dem Energieausweis, die häufigsten Fehler bei der Erstellung von Energieausweisen, Bauphysik, Gebäudetechnik inkl. Wohnraumlüftungsanlagen, Besonderheiten von Nicht-Wohngebäuden, ZEUS-Energieausweis Datenbank

Vorbildung
keine

Unterrichtseinheiten
16 Stunden

Kosten
700,00 Euro

Abschluss
Teilnahmebestätigung

Kontaktperson
Romana Klammler
Romana.klammler@stmk.wifi.at
Web-Site
http://www.stmk.wifi.at

 
Zurück zur Übersicht