Energie neu denken: Zukunftsvisionen und revolutionäre Ansätze

05.10.2022

In der dritten und letzten Ausgabe für dieses Jahr, befasst sich der energytalk mit dem Thema „Energie neu denken: Zukunftsvisionen und revolutionäre Ansätze“. Die Veranstalter TBH Ingenieur GmbH und ODÖRFER HAUSTECHNIK KG laden Sie herzlich ein, sich gemeinsam mit spannenden Expert:innen und Meinungsbildner:innen auszutauschen, wie uns die notwendige Energiewende gelingen kann.

Wann: Mittwoch, 05.10.2022 ab 18.30 Uhr

Wo: Aula der Alten Universität Graz

Weitere Information und Anmeldung auf https://energytalk.info/

Die Vortragenden:

DI Dominik Santner, COO Anton Paar GmbH
„Energieeffizienzmaßen der Anton Paar GmbH“
Energie ist eines der wichtigsten Güter unserer Zeit – das ist auch der Anton Paar GmbH bewusst. Deshalb wurden in den letzten Jahren unterschiedliche Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt. Auch das neue Technologiezentrum am Sitz des Unternehmens in Graz steht mit dem zweitgrößten Eisspeicher Europas ganz im Zeichen effizienter Energietechnik.

Ök.-Rat Johann Seitinger, Landesrat, Amt der Steiermärkischen Landesregierung
„Mut zur Wahrheit“
Krisen, Inflation und gestörte Lieferketten offenbaren die Schattenseiten des scheinbar grenzenlosen Wachstums. Um Energie zu sparen und die vorhandenen Rohstoffe effizienter zu nutzen setzt die Steiermark eine Vielzahl an Maßnahmen, aber unsere
Lebensgewohnheiten und unser Konsumverhalten könnten vor großen Veränderungen stehen.

Marc Friedrich, 6x Bestseller-Autor, Vordenker und Wirtschaftsexperte 

„Die größte Chance aller Zeiten“
Wir sind inmitten einer historischen, weltweiten Zeitenwende! Wirtschaft, Politik, Gesellschaft – alles wird sich verändern und nichts wird so bleiben, wie es war. Aber Krisen sind gleichzeitig auch Chancen! Wie kann jeder für sich und wir als Menschheit die Krise als einmalige Chance nutzen, um Wohlstand und Vermögen aufzubauen? 

Nähere Informationen zum energytalk „Energie neu denken: Zukunftsvisionen und revolutionäre Ansätze“ erhalten Sie online und bei Ihrer Ansprechpartnerin:

Kontakt

Christine Lopan
TBH Ingenieur GmbH