ENERGIE AUS BIOMASSE, Biogas, Flüssigkraftstoffe, Festbrennstoffe

 

Allgemeine Information

Datum: 20. – 21.11.2003
Ort: Staffelstein (D), Steiermark
Adresse: Bildungszentrum der Hanns-Seidel-Stiftung e.V.,
Kloster Banz, Staffelstein (D)
Die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien stellt eine der größten Herausforderungen dieses Jahrhunderts dar, da sowohl zum Schutz des globalen Klimas als auch im Zuge der Verknappung herkömmlicher Energierohstoffe der Verbrauch fossiler Ressourcen zunehmend eingeschränkt werden muss.
Um das energiepolitische Ziel einer Verdopplung des Anteils der erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2010 zu erreichen, müssen insbesondere die Verfahren zur energetischen Verwertung von Biomasse weiterentwickelt und optimiert werden, da in diesem Sektor die größten noch ungenutzten Energiepotentiale verfügbar sind.

Das Zwölfte Symposium „Energie aus Biomasse – Biogas, Flüssigkraftstoffe, Festbrennstoffe“ widmet sich diesem Thema in seiner ganzen Breite. Aspekte der Qualität und Qualitätssicherung von Brennstoffen, verbesserte Technologien zur effizienten Energieumwandlung sowie Erfahrungsberichte zur Anlagentechnik und zur Nutzung erneuerbarer Energieträger werden ebenso behandelt wie Fragen zur Finanzierung und Wirtschaftlichkeit.

Veranstalter

Eckardt Günther, Heike Trum
und Leonore Nanko
OTTI ENERGIE-KOLLEG
Wernerwerkstraße 4
93049 Regensburg
Tel.: +49 0941/2 96 88-23/-24
Fax: +49 0941/2 96 88-17

 
Zurück zur Übersicht