Ende Einreichfrist zum TRIGOS Steiermark

 

Allgemeine Informationen

Datum: 15.03.2019

Ort:

Veranstalter: TRIGOS

 

Mit dem TRIGOS ausgezeichnet werden Unternehmen, welche erfolgreich nachhaltig wirtschaften. Die ihre Verantwortung gegenüber Mensch und Natur ernst nehmen und mit zukunftsfähigen Initiativen und Projekten den richtigen Weg vorgeben. Unternehmen, die ihren Beitrag zur Erreichung der UN Sustainable Development Goals leisten, ganz egal ob als Einzel- oder Großunternehmen.

 

Kategorien und ein Sonderpreis

Die Grundlage für eine Einreichung bilden die nachhaltigen Aktivitäten bzw. Strukturen, welche im Kerngeschäft des Unternehmens vorhanden sein müssen. Eine Einreichung ist in der Steiermark in drei Kategorien möglich:

  • Vorbildliche Projekte
  • Regionale Wertschaffung
  • Social Innovation & Future Challenges

Ein Sonderpreis für den „CSRNewcomer des Jahres“, der an ein ersteinreichendes Unternehmen vergeben wird, sorgt für zusätzlichen Anreiz.

All jene Unternehmen, die bereits zum wiederholten Male beim TRIGOS einreichen, werden an der Weiterentwicklung ihrer nachhaltigen Aktivitäten gemessen. Alle Einreichungen nehmen automatisch am TRIGOS Österreich teil. In der Steiermark wird der Nachhaltigkeitspreis in diesem Jahr bereits zum neunten Mal vergeben. Die feierliche Preisvergabe findet Anfang Juni in der Alten Universität in Graz statt.

Vertiefende Informationen zum Preis gibt es im Folder und auf der Homepage

 

Kontakt

Hanspeter Wirth
TRIGOS-Büro
+43 (0)1 710 10 77-12
office@trigos.at
http://trigos.at/

 
 
Zurück zur Übersicht