Enabling Innovation INNOlounge

Fortschritt durch Kooperationen mit Start-ups

 

Allgemeine Informationen

Datum: 19.04.2018

Ort: AVL-Lounge der Helmut-List-Halle, Waagner-Biro-Straße 98, 1. Stock, 8020 Graz

Veranstalter: Green Tech Cluster in Kooperation mit ACstyria Mobilitätscluster, Holzcluster Steiermark und Human.technology Styria

 

Wie verschafft man sich durch Kooperationen mit Start-ups nachhaltige Wettbewerbsvorteile?
Worauf kommt es bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Start-ups an?

 

INNOVATIONSMANAGEMENT VERSTEHEN. PLANEN. UMSETZEN.

 

Kooperationen mit Start-ups öffnen die Tür zu neuen Produkten, Märkten und Geschäftsmodellen und sind zudem Treiber für die digitale Transformation von etablierten Unternehmen. Überlassen Sie Ihre Innovationen also nicht dem Zufall, sondern planen Sie Ihren Erfolg. Erfahren Sie im zweiten Teil der Veranstaltungsreihe INNOlounge wie Sie Innovationen durch Kooperationen strategisch planen und diese erfolgreich und nachhaltig umsetzen können. 
 

Programm

16:00 Uhr          Einlass und Registrierung
16:30 Uhr          Begrüßung
16:45 Uhr          Impulsvortrag von Pioneers CEO Oliver Csendes:
                            Eine Anleitung für Kooperationen im Mittelstand   

         
17:30 Uhr          Praxisbericht von Martina Hölzl, Energie Steiermark:
                            Corporate-Startup-Kooperationen     

            
18:00 Uhr          Besichtigung des Start-up Hubs im Science Tower für Interessierte 
im Anschluss    Ausklang & Networking

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail.

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf  www.efre.gv.at 

 

 

Kontakt

Martina Schöneich
Green Tech Cluster
+43 (0) 316 40 77 44 21
welcome@greentech.at
http://www.greentech.at/

 
 
Zurück zur Übersicht