Allgemeine Information

Datum: 28. – 28.06.2007
Ort: (A) Wien, Steiermark
Adresse: Sensengasse 1, (A) Wien

Im Rahmen der 4. Ausschreibung der Programmlinie „Fabrik der Zukunft“ wird es im Jahr 2007 zwei weitere Einreichtermine am 01.02.2007 sowie am 28.06.2007 geben.

Alle notwendigen Informationen zu den ausgeschriebenen Themenbereichen und Projektarten finden Sie im aktualisierten Ausschreibungsleitfaden: Aktualisierter Leitfaden 2007

Bitte beachten Sie besonders die Änderungen und Hinweise zum Thema „Strategische Fragestellungen“:

– Einbeziehung von Akteursgruppen: Zur Einbindung von Stakeholdern bei der Produktgestaltung soll der Fokus auf neuen, innovativen Instrumenten und Methoden liegen.

– Nachhaltiger Konsum: Bei der Analyse von Konsumtypologien werden als Projektvorhaben neue, hoch innovative Ansätze gefördert, die wesentlich über die klassische Marktforschung hinausgehen.

– Synthese-Projekte: Als Synthese-Projekte können in erster Linie solche Vorhaben eingereicht werden, die eine Weiterentwicklung von Projektketten aus der Programmlinie „Fabrik der Zukunft“ oder anderen Programmlinien des Impulsprogramms Nachhaltig Wirtschaften (Energiesysteme der Zukunft, Haus der Zukunft) zum Gegenstand haben.


Alle weiteren Details zu den Änderungen entnehmen Sie bitte diesem Informationsblatt:Hinweise 2007

Veranstalter

Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)
Sensengasse 1
1090 Wien

Aufschrift auf dem Kuvert: „Fabrik der Zukunft – Projektantrag“

 
Zurück zur Übersicht