Delegationsreise Honkong und Shenzhen

 

Allgemeine Informationen

Datum: 19.-24.11.2017

Ort: Hongkong und Shenzhen

Veranstalter: Silicon Alps Cluster GmbH

 

 

Über die Veranstaltung

Die Vorbereitungen für die erste Delegationsreise von Silicon Alps, die von 19. bis 24. November 2017 stattfindet, schreiten voran. Besichtigungspunkte der Reise sind u.a. der Hong Kong Science and Technology Park, das Nano- und Advanced Materials Institut und die HUAWEI Firmenzentrale.

Für Jungunternehmen interessant sein dürfte der Besuch bei Acceleratoren wie Invest HK, WHub, onePointZero oder BRINC, die Ihre Programme und Unterstützungsmöglichkeiten vorstellen werden.  Wir statten der Shenzhen Stadtregierung einen Besuch ab, um den unglaublichen Erfolg des raschen Wachstums einer Region nachzuspüren, die ursprünglich nur ein Fischerdorf war. Die Workshops „Innovationen aus Hong Kong und Südchina“, sowie das Business Connection Forum zum Thema „Innovation in Microelectronics made in Austria“ runden das Programm ab. Es wird ein Treffen mit österreichischen Firmen Vorort geben, die über Ihre Erfahrungen und Eindrücke im „Business in China“ berichten werden. Daneben sind nach Absprache mit Silicon Alps Einzelgespräche mit Firmen Ihrer Wahl möglich.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie HIER.

 

Kontakt

Mag. Verena Reisinger
Silicon Alps Cluster GmbH
+43 664 88 22 62 54
international@silicon-alps.at

 
Zurück zur Übersicht