CSR-Managementsystem

 

Allgemeine Informationen

Datum: 03. Oktober 2017

Ort: Bad St. Leonhard im Lavanttal, Kärnten

Veranstalter: KANZIAN ENGINEERING & CONSULTING GmbH

 

 

Über die Veranstaltung

Corporate Social Responsibility (CSR) gewinnt zunehmend an Bedeutung in den innerbetrieblichen und Marketing-Aktivitäten von Unternehmen. Ein wesentlicher Teil wird zukünftig auch die Beachtung von CSR in der Lieferkette sein, die ISO 14001:2015 oder EMAS beinhalten für den Umweltbereich bereits Forderungen bzgl. der Lebenswegbetrachtung.

Für die Umsetzung von CSR-Projekten bzw. Lieferanten-Audits gibt es bereits unterschiedliche Ansätze und Anforderungen, wie die ONR 192500:2011 oder die ISO 26000 bzw. SA 8000 oder SMETA.

In dem Seminar werden die Anforderungen der einzelnen Normen vorgestellt und anhand bestehender Erfahrungen praktische Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet.

 

Inhalte:

  • Grundlagen eines CSR-Managementsystems ONR 192500:2011
  • CSR-Managementsysteme in der Lieferkette SMETA bzw. SA 8000

 

Kontakt

KANZIAN ENGINEERING & CONSULTING GmbH
Management Systeme, Software, Rechtsmanagement, Trainings
10. Oktober Straße 17/1.7
A-9560 Feldkirchen
Tel.: +43 4276 38 994
E-Mail: office@kec.at

 
Zurück zur Übersicht