CSR-Managementsystem & Nachhaltigkeitsbericht

 

Allgemeine Informationen

CSR-Managementsystem gem. ONR 192500:2011 bzw. ISO 26000 und Nachhaltigkeitsbericht gem. GRI-Richtlinien

Datum: 31.05.2016 – 01.06.2016

Ort: (AT) Bad St. Leonhard im Lavanttal

Veranstalter: KANZIAN ENGINEERING & CONSULTING GmbH

 

Über die Veranstaltung

Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeitsberichte gewinnen zunehmend an Bedeutung in den innerbetrieblichen und Marketing-Aktivitäten von Unternehmen. Oft sind die Rahmenbedingungen und Grundlagen, auf denen Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsberichte erstellen oder ihre CSR-Maßnahmen aufbauen, nicht klar. Die Global Reporting Initiative GRI hat einen umfassenden Rahmen für die Nachhaltigkeitsberichterstattung erarbeitet, der weltweit Anwendung findet.
„Dieser Berichtsrahmen, einschließlich des Berichterstattungsleitfadens, legt die Prinzipien und Indikatoren dar, welche Organisationen nutzen können, um ihre ökonomische, ökologische und soziale Leistung zu messen“ (Quelle www.gri.com). Lokale Normen, wie z.B. die ONR 192500:2011, haben die Anforderungen an CSR-Managementsysteme definiert und orientieren sich an der ISO 26000.
Die Global Reporting Initiative (GRI) unterstützt die Nachhaltigkeitsberichterstattung aller Organisationen und bemüht sich um eine kontinuierliche Verbesserung und eine zunehmenden Anwendung des Leitfadens, welcher der Öffentlichkeit frei zur Verfügung steht.

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Anforderungen von GRI an einen Nachhaltigkeitsbericht und lernen die Grundlagen kennen!

Inhalte:
Grundlagen eines Nachhaltigkeitsberichtes
– GRI Kriterien an einen Nachhaltigkeitsbericht
– Grundlagen eines CSR-Managementsystems gem. ONR 192500:2011

 

Kontakt

KANZIAN ENGINEERING & CONSULTING GmbH

A-9560 Feldkirchen
10. Oktober Straße 17/1.7

Tel.: +43 (0)4276 / 38 994
Fax: +43 (0)4276 / 48 694

office@kec.at

 
Zurück zur Übersicht