Chinareise mit Umweltminister DI Andrä Rupprechter

 

Allgemeine Information

Datum: 12. – 18.03.2015
Ort: China, Steiermark
Adresse: Peking, Shanghai, Hangzhou, Chongqing, China

Auch 2015 wird China wieder Schwerpunktland der Exportinitiative Umwelttechnologien sein. Wir freuen uns, Siegemeinsam dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) bereits jetzt über eine von 12. – 18.03.2015 geplante Chinareise mit Umweltminister DI Andrä Rupprechter zu informieren.

Die Reise der österreichischen Delegation erfolgt im Rahmen der Exportinitiative Umwelttechnik und der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Im Fokus der Delegation stehen die Branchen Umwelttechnik, Erneuerbare Energien, Lebensmittel und Forsttechnik.

Eine Teilnahme gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen in China vor einem ausgewählten Fachpublikum zu präsentieren.

Wir laden Sie ein, sich bereits jetzt diesen Termin vorzumerken! Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA plant gemeinsam mit dem gemeinsam dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW)folgende Stationen für österreichische Firmen (Änderungen vorbehalten):


  • Peking
  • Shanghai
  • Hangzhou
  • Chongqing

Anmeldung, Kosten & Programm folgen.

Für weitere Informationen steht Ihnen


Mag. Konrad Eckl
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
T +43 (0)5 90 900 3774
E konrad.eckl@wko.at


gerne zur Verfügung.

 
Zurück zur Übersicht