CALL FOR PAPERS - 8. Kongress Sustainability Management for Industries

 

Allgemeine Informationen

Datum: 30.11.2018

Ort: Montanuniversität Leoben

Veranstalter: Montanuniversität Leoben, Impulszentrum für Werkstoffe

 

Der 8. SMI-Kongress widmet sich dem Thema Innovation durch Lebenszyklusdenken. Im Fokus stehen dabei der fortdauernde Bedarf und die Chancen, Synergien zwischen industriellen Systemen und der Umwelt zu suchen. Viele Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft sind erforderlich, um diese Herausforderungen und Chancen wahrzunehmen und innovative Lösungen zu finden, die eine erfolgversprechende Kombination ökologischer und ökonomischer Effizienz und Effektivität ermöglichen.

Ziel der Kongressreihe Sustainability Management for Industries (SMI) ist der Wissensaustausch zwischen Wissenschaft und Industrie. Der Lehrstuhl Wirtschafts- und Betriebswissenschaften an der Montanuniversität Leoben bietet mit dieser Veranstaltung eine breite Diskussionsplattform für aktuelle Themen auf dem Weg zu industrieller Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Lösungen aus der Forschung und der Praxis.

 

Wir laden Sie herzlich zu unserem CALL FOR PAPERS ein!
Themengebiete sind:

  • Life Cycle Management und Innovationen
  • Konzepte, Methoden und Instrumente zur Bewertung des Life Cycle Managements
  • Nachhaltige Produktion – Effizienz und Effektivität

 

Einreichungen
Details zu den Themengebieten und der Einreichung finden Sie hier. Wir ersuchen Sie, den Titel Ihres Konferenzbeitrages, eine kurze Zusammenfassung (ca. 150 Wörter) sowie Ihre Kontaktadresse an uns zu senden. Der Abstract soll einen Überblick über Inhalt, Methodik und Ergebnisse geben. Bei uns eingelangte Beiträge werden nach ihrer Relevanz und Aktualität in Bezug auf die genannten Themenfelder
bewertet. Ihre Beiträge senden Sie bitte an nachhaltig@unileoben.ac.at.

 

Kontakt

Milan Topic
Montanuniversität Leoben
+43 3842 402 6003
nachhaltig@unileoben.ac.at
http://wbw.unileoben.ac.at/de/2181/

 
 
Zurück zur Übersicht