„Paris – wie weiter?

 

Allgemeine Informationen

Datum: Mittwoch, 29. Juni 2016,

Zeit: Beginn 17:45 Uhr

Ort: Landhaus Graz, Herrengasse 16, 1. Stock, Steinerner Saal

Veranstalter: Verlag DTW ZukunftsPR

 

 

Über die Veranstaltung

Die Klimakonferenz von Paris ist vorbei und der Vertrag von 175 Staaten ratifiziert. Viele sehen in der Umsetzung der Beschlüsse von Paris die letzte Chance, eine
Erderwärmung von weit über 2° C zu verhindern. Was bedeutet das Abkommen von Paris für ein Land wie Österreich? Darauf gibt die eben erschienene Publikation
„Paris – wie weiter? Energie- und Klimakonzepte für Österreich“ von Heinz G. Kopetz, Vorsitzender des Welt- Biomasseverbandes, Stockholm, eine Antwort.

Programm
18:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung Prof. Dkfm. Ernst Scheiber, Verlag DTW ZukunfrsPR, Mauerbach
18:10 Uhr Statement: „Klimawandel – was tun? Univ. Prof. Dr. Gottfried Kirchengast, Wegener Center für Klima und Globalen Wandel, Universität Graz
18:30 Uhr Vorstellung der Publikation: „Paris –wie weiter?“ Dr. Heinz Kopetz
18:45 Uhr Schlusswort: Chancen der Energiewende aus Sicht der Industrie für erneuerbare Energie Erwin Stubenschrott, Geschäftsführer KWB, St. Margarethen an der Raab
Anschließend Gelegenheit für Diskussion, Einzelgespräche und Kurzinterviews.

 

Kontakt

Anmeldung per e-mail an zukunftsPR@gmail.com erbeten
Ernst Scheiber und Kurt Ceipek Herausgeber

 
Zurück zur Übersicht