Allgemeine Information

Datum: 30.01.2014
Ort: 8010 Graz, Steiermark
Adresse: Körblergasse 117 , 8010 Graz

Treffen Sie den Wirtschaftsdelegierten für Brasilien und Experten und informieren Sie sich über die vielfältigen Geschäftschancen im brasilianischen Verkehrsinfrastrukturbereich.

Brasiliens Wirtschaftsmotor scheint in vielen Bereichen zu stottern – der Infrastrukturbereich hält den Wagen aber auf Fahrt. Besonders bei der Verkehrsinfrastruktur und in den Zweigen Personen- und Gütertransport sowie Logistik weist Brasilien ein großes Potential für österreichische Systemlieferanten wie auch Zulieferer auf, das von etliche Firmen auch bereits genützt wird.

Informationen aus erster Hand! Informieren Sie sich beim Branchenforum über mögliche Geschäfte vor Ort und ergreifen Sie Ihre Marktchancen.

Für Mitglieder: kostenlos
Für Nichtmitglieder: EUR 50 (exkl. USt.)

Der österreichische Wirtschaftsdelegierte Ingomar Lochschmidt, der Branchenexperte des AußenwirtschaftsCenters São Paulo Dieter Böhnke sowie der bekannte Wirtschaftsanwalt Antônio Florence zeigen Geschäftschancen auf, informieren über Hintergründe und faktische wie rechtliche Untiefen im Brasiliengeschäft.
Der für Sie produzierte Marktreport Verkehrsinfrastruktur, Transport und Logistik in Brasilien gibt Ihnen weitere detaillierte Informationen über Projekte und Ihre Zuliefermöglichkeiten in unserem viertgrößten Überseemarkt, Brasilien. Im Anschluss an die Vorträge besteht Gelegenheit für individuelle Beratungsgespräche mit dem Wirtschaftsdelegierten und den Experten, inklusive kostenlose Erstberatung durch den Anwalt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

http://www.ic-steiermark.eu/

Rückfragen an:
Mag. Karin Hölbling
T 0316 601 776
E karin.hoelbling@ic-steiermark.at


 
Zurück zur Übersicht