Biomasse-Trainingsseminar für Gemeinden

 

Allgemeine Information

Datum: 29.09.2009
Ort: (A) Linz, Oberösterreich
Adresse: Hotel Kolping, Gesellenhausstr. 5, 4020, (A) Linz

Neben dem Einsatz in Einfamilienhäusern eignen sich Biomasse-Heizanlagen auch gut zur Beheizung öffentlicher Gebäude, seien es Amtsgebäude, Schulen oder Sozialeinrichtungen.

Ziel des Biomasse-Trainingsseminars für Gemeinden ist es, Innovationen und interessante Lösungen bei Biomasse-Heizanlagen für öffentliche Gebäude zu präsentieren.

Neben einem Überblick über neue technische Entwicklungen, rechtliche Fragen und Kostenaspekte stehen Anlagenplanung und innovative Finanzierungen, wie Contracting, im Vordergrund.

Themenüberblick
Biomasse in OÖ
Innovative Biomasse-Technologien
Anlagen Contracting
Biomasse-Heizwerke
Exkursion

Kosten: 30 Euro, zzgl. 10% MWSt., inkl. Mahlzeiten, Pausengetränke, Tagungsunterlagen, Exkursion

Zielgruppe: Das Trainingsseminar richtet sich an Personen, die in Gemeinden mit Energie- und/oder Baufragen befasst sind, zB. (Bau-)Amtsleiter/innen und deren Mitarbeiter/innen, Gemeinde-Rät/innen, Gemeinde-Energiebeauftragte, Umweltschutz-/Klimabeauftragte, Bürgermeister/innen.

Anmeldung: verbindlich bis spätestens 22. September 2009 per E-Mail, Fax oder online (Achtung: begrenzte Teilnehmer/innen-Zahl)

 

Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

 
Zurück zur Übersicht