Betrieblicher Energiemanager

 

Allgemeine Information

Datum: 27.11.2009
Ort: (A) Graz, Steiermark
Adresse: Körblergasse 111-113, 8021, (A) Graz

Inhalte des Lehrgangs Betrieblicher Energiemanager:



  • Modul 1: Grundlagen Energietechnik, Mess-, Steuer- und
    Regelungstechnik, Verfügbarkeit von Energieressourcen,


  • CO2-Zertifikate, Betriebliche Klimaschutzstrategien,
    Umweltschutz, Zukunft der Energiewirtschaft, Energiedatenmanagement
    und Energieeinkauf, Betriebliche
    Energieflüsse, Datenerfassung und -auswertung, Einkauf
    von verschiedenen Energieträgern.


  • Modul 2: Wirtschaftlichkeitsrechnung, Variantenvergleiche,
    Opportunitätskosten, Förderungen, Contracting,
    Energiecontrolling.


  • Modul 3: Kälte, Klima- und Lüftungstechnik, Solare Kühlung,
    Gebäudekühlung, Innere und äußere Kühllasten.


  • Modul 4: Kraft-Wärme-Kopplung, Kraft-Wärme-Kälte-
    Kopplung, Energie aus Biomasse, Solarthermie für Warmwasser,
    Heizung und Prozesswärme, Photovoltaik, Wärmepumpentechnik.


  • Modul 5: Bauphysik, Wärmebedarfsberechnung, Passivgebäudetechnologien,
    Heizungstechnik, Gebäude-
    Energieausweis, EDV und Beleuchtung.


  • Modul 6: Prozessmanagement, Lastmanagement, Prozesswärme,
    Druckluft, Wärmerückgewinnung, elektrische
    Geräte und Motoren, Anlagenoptimierungen.


  • Modul 7: Aufbau eines innerbetrieblichen Energiemanagement
    – EMS, Projektmanagement, Verteilung von Verantwortlichkeiten,
    Bewusstseinsbildung, Kommunikation
    und Mitarbeitermotivation, Energieaudit.


  • Modul 8: Praktische Arbeit: Erstellung bzw. Aktualisierung
    des betriebseigenen Energiekonzeptes.

 

Ein Informationsabend findet am 6.10.2009 statt.  

 

Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

 
Zurück zur Übersicht