Bauwesen und Bioenergie in Slowenien - Marktsondierungsreise anlässlich der Baumesse MEGRA

 

Allgemeine Information

Datum: 28.03.2007
Ort: (SI)Slowenien, Steiermark
Adresse: Gornja Radgona, (SI)Slowenien
Die Bauwirtschaft ist in Slowenien eine der treibenden Kräfte der Wirtschaftsentwicklung und konnte in den letzten Jahren einen starken Anstieg verzeichnen. Im Vordergrund stehen der Wohnungsbau sowie der Neubau als auch die Renovierung von Eigenheimen, wo die Zuwachsraten im letzten Jahr bei über 13% lagen. Weitere Schwerpunkte des Bausektors sind der Ausbau des Straßennetzes sowie die Verbesserung der kommunalen Infrastruktur. Infolge der hohen Energiepreise hat auch in Slowenien die Nachfrage nach alternativen Energiequellen stark zugenommen.


Diese Entwicklung ist für uns Anstoß, erneut bei der Baumesse MEGRA (27. bis 31.3.2007) einen österreichischen Gruppenstand zu organisieren sowie erstmals eine Marktsondierungsreise zum Thema Bauwesen und Erneuerbare Energie nach Slowenien durchzuführen.


Die Marktsondierungsreise, geplant für den 28. März 2007, bietet die Gelegenheit, vor allem für Unternehmen, die noch nicht in Slowenien aktiv sind, bei Fachvorträgen slowenischer Entscheidungsträger sowie bei direkten Gesprächen mit slowenischen Unternehmen aus der Branche einen ersten Einblick in die Besonderheiten und Möglichkeiten des slowenischen Marktes zu bekommen.


 

 


 

Noch Fragen? Bei Interesse wenden Sie sichbitte umgehend andie Außenhandelsstelle Laibach (laibach@wko.at).

Wir freuen unsauf Ihre Anmeldung bis spätestens 28. Februar 2007.

Veranstalter

Mag. Christian Miller

Außenhandelsstelle Laibach

 
Zurück zur Übersicht