AWO-Meeting Ungarn

 

Allgemeine Information

Datum: 30.09.2005
Ort: (A) Graz, Steiermark
Adresse: WKO, Körblergasse 111-113, (A) Graz
AWO-Meeting Ungarn am Freitag 30. September 2005


Außerordentliche Gelegenheit zu Einzelgesprächen mit dem Handelsdelegierten in Budapest
Dr. Peter Rejtö

Der Handelsdelegierte in Budapest, Dr. Peter Rejtö, steht am Freitag, dem 30. September 2005, steirischen Firmen für Einzelgespräche zur Verfügung. Die Entwicklung des österreichischen Außenhandels mit Ungarn ist seit Jahren eine Erfolgsstory an sich.

Ungarn war letztes Jahr wiederum an 7. Stelle unserer wichtigsten Exportmärkte, was das beste Ranking eines der neuen EU-Mitglieder darstellt; umgekehrt sind wir seit Jahren zweitwichtigster ungarischer Importmarkt nach Deutschland vor Ländern wie Russland, Italien und den Niederlanden. Auch exportseitig steht Österreich auf Rang 2 der ungarischen Zielmärkte.

Trotz dieser intensiven Verflechtung besteht immer noch Wachstumspotenzial und zwar besonders in den Bereichen Infrastrukturausbau, Umweltschutz, Lebensmittelexport sowie in der IT- & Telekommunikationsbranche.
 

Nutzen sie daher die Möglichkeit, die Marktchancen ihres Unternehmens in Ungarn abzuklären und sich über die aktuellen Gegebenheiten unseres Nachbarn zu informieren.


Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Veranstaltung findet im „Taucher Zimmer“ im 7. OG. der WKO Körblergasse 111-113 statt.

Für eine Terminvereinbarung bitten wir um Retournierung des ausgefüllten Rücksendebogens.

Anmeldeschluss:
Freitag, 23.9.2005.

Veranstalter

Wirtschaftskammer Steiermark
ICS – Außenwirtschaft
Frau Patricia Maier
Postfach 1038
8021 Graz

Tel.: +43 316/ 601-323
Fax: +43 316/ 601-717

 
Zurück zur Übersicht