AWO-Marktsondierungsreise nach Sarajevo und Banja Luka

 

Allgemeine Information

Datum: 25. – 28.04.2004
Ort: Sarajevo, Banja Luka, Steiermark
Adresse: Sarajevo, Banja Luka, Sarajevo, Banja Luka
Die AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) organisiert im Rahmen der von der Bundesregierung und der Wirtschaftskammer Österreich initiierten Internationalisierungsoffensive vom 25.-28. April 2004 eine AWO-Marktsondierungsreise nach Sarajevo und Banja Luka.

Die Wirtschaft in Bosnien-Herzegowina befindet sich in einer Wiederaufbauphase. Unter Berücksichtigung der Wirtschaftsstruktur des Landes ergeben sich insbesondere für Unternehmen aus der Baustoff-, metallverarbeitenden und Maschinenbauindustrie sowie Lebensmittel- und Holzverarbeitungsindustrie gute Geschäftsmöglichkeiten.

Die Reise soll Ihnen Gelegenheit geben, Fachinformationen über diesen Markt zu erhalten und aufgrund erhöhter Markttransparenz Ihre Absatzchancen zu erhöhen. Insbesondere Neueinsteigern wird die Möglichkeit geboten, Erstkontakte zu knüpfen.

Der Kostenbeitrag beträgt EUR 50,- zzgl. 20 % MWST.

Bei Interesse an einer Teilnahme bitten wir Sie, sich umgehend, spätestens bis 19.3.2004, mit der AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO), Tel.: 05 90 900-4407, Email: awo.sued-osteuropa@wko.at, in Verbindung zu setzen.

Veranstalter

AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO)
Wiedner Hauptstraße 63
A-1045 Wien
Tel.: +43 (0)5 90 900-4442
Fax: +43 (0)5 90 900-14407

 
Zurück zur Übersicht