Allgemeine Information

Datum: 24. – 24.10.2006
Ort: Wien, Steiermark
Adresse: Wirtschaftskammer Österreich, Franz Dvorak Saal, Wien

Die AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) lädt in Kooperation mit der Raiffeisen Zentralbank/Raiffeisen International, Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH und dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) zu einem AWO-Branchenforum „Albanien – Bau und Energie“ am Dienstag, 24. Oktober 2006, ein.

Zeit: Dienstag, 24. Oktober 2006, 09.00-13.00 Uhr

Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Franz Dvorak Saal

Für 2007 bis 2009 wird in Albanien mit einem Wirtschaftswachstum von 6 % gerechnet. Wachstumsmotoren sind die lokale Bauwirtschaft infolge des großen Nachholbedarfes sowie auch die große Anzahl an Projekten mit internationaler Finanzierung und teils auch Entwicklungshilfe. Experten aus Albanien und Österreich zeigen bei dieser Veranstaltung die Chancen für die österreichische Wirtschaft.

Anschließend stehen Ihnen ab 12.30 Uhr in den Sälen 2 und 5 gegen vorherige Terminvereinbarung Vertreter albanischer Firmen (Firmenliste folgt), der österreichische Handelsdelegierte für Albanien, Mag. Christian Miller sowie Experten aus Albanien für Einzelgespräche zur Verfügung.

Anmeldung für eine kostenlose Teilnahme für das Branchenforum „Albanien – Bau und Energie“:
AWO-Veranstaltungsmanagement
Fax: 05 90900-256
Email: awo.vm@wko.at^

 

Terminvereinbarung für Einzelgespräche mit den albanischen Firmen und Experten sowie mit dem österreichischen Handelsdelegierten für Albanien:
AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO), Südosteuropa
Tel.: 05 90 900-4553; 05 90 900-4338 Fax: 05 90 900-118171
Email: awo.suedosteuropa@wko.at

Veranstalter

Makoschitz Mag. Vessela
Wirtschaftskammer Österreich, AWO-Süd-Osteuropa

A-1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63

Telefon: +43 (0)5 90 900 43

 
Zurück zur Übersicht