Allgemeine Information

Datum: 17. – 22.09.2006
Ort: Lwiw, Steiermark
Adresse: Hotel Opéra, Lwiw

Die Aussenhandelsstelle Kiew lädt Sie herzlich zur Teilnahme an einer Präsentation österreichischer Umwelttechnologien in Lwiw, Kiew, Donezk und Simferopol unter dem Titel:


„Abfallverwertung, Wasserwirtschaft, alternative Energiequellen, energiesparende Technologien“


vom 17. bis 22.September 2006 ein.


Der Austria Showcase richtet sich an österreichische Unternehmen, die im Bereich Umwelttechnologie (Abfallverwertung, Wasserwirtschaft, alternative Energiequellen, energiesparende Technologien bzw. im Bereich Dienstleistungen oder Finanzierungen für Kommunen tätig sind.


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit,



  • Ihr Unternehmen zu präsentieren;
  • ukrainische Unternehmen, Behörden, Akademien über den Stand der österreichischen Umweltbranche, Innovationen, Zuliefer-, Investitions- und Beschaffungsmöglichkeiten in Kenntnis zu setzen;
  • sich über ukrainische Umwelt(schutz)landschaft zu informieren;
  • die politische, wirtschaftliche Situation und die Entscheidungsträger kennen zu lernen;
  • Gespräche mit Experten und Firmenvertretern über Geschäftsmöglichkeiten zu führen;

  • erfolgsversprechende langfristige Geschäftskontakte herzustellen

 

Der ukrainische Markt für Umwelttechnologie verzeichnet einen großen Aufholbedarf. Hoher Energieverbrauch, bedingt durch große Verluste auf den Transportwegen, Verschleiß der bestehenden, technologisch veralteten Anlagen und nicht zuletzt die starke Abhängigkeit der Ukraine von externen Brennstofflieferungen kennzeichnen die derzeitige Situation.

Österreichische Firmen mit ihrer großen Kompetenz im Bereich der Umwelttechnologienhaben langfristigsehr gute Chancen auf diesem Markt.


Die Anreise erfolgt voraussichtlich am 17.09.2006 von Wien nach Lwiw mit Austrian Airlines, die Rückreise am 22.09.2006 von Odessa nach Wien mit Austrian Airlines. Die innerukrainischen Transporte (Lwiw-Kiew-Donezk-Simferopol-Odessa) werden mit einer Chartermaschine durchgeführt.


Details finden Sie im beiliegenden Rahmenprogramm.



Kostenbetrag: EUR 300, — exkl. Reise und Aufenthaltkosten. In diesem Betrag sind folgende Leistungen enthaltlen:


– Ausstattung der Räumlichkeiten für Tischpräsentationen und persönliche Gespräche


– Präsentationen Ihres Unternehmens vor ausgewähltem Fachpublikum – je nach Teilnehmeranzahl ist eine Präsentation durcheinen Ihrer Firmenvertreter möglich


– Vereinbarung von individuellen Gesprächsterminen mit potenziellen Gespächspartnern aus der Ukraine


– Umfangreiche PR- und Werbeaktvitäten in derUkraine im Vorfeld


– gezieltePressearbeit


– Kostenlose Präsentationen im internationalen E-Bulletin der AWO http://www.austriantrade.org/für die Dauer von 3 Monaten


– Printbulletin der Teilnehmer – „Austria ShowcaseUMWELTTECHNOLOGIE“ in ukrainischer Sprache


Teilnahmebedingungen: Es gelten die Teilnahmebedingungen der von derAWOim RahmenderInternationalisierungsoffensive- eine Initiativedes Bundesministeriums fürWirtschaftundArbeit und der Wirtschaftskammer Österreich – organisierten Austria Showcase:http://www.wko.at/awo/showcase


Anmeldung bis 30. Juli 2006mittels des beiliegenden Anmeldeformulars


Diese Veranstaltung wird kofinanziert durch die Internationalisierungsoffensive
go-international – Eine Initiative des Bundesministeriums und der Wirtschaftskammer Österreich.


Wir werden uns sehr freuen, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

 
Zurück zur Übersicht