Allgemeine Information

Datum: 15. – 16.10.2004
Ort: Szombathely (HU), Steiermark
Adresse: n.b., Szombathely (HU)

Diese im Rahmen der Internationalisierungsoffensive stattfindende Fachausstellung mit Schwerpunkt „Erneuerbare Eergien“ (Bioheizkraftwerke, Solar- und Windenergie, Großheizanlagen, aber auch Wasserhydraulik etc.) für den Raum Westungarn ist gezielt darauf ausgerichtet, österreichische Unternehmen, deren Know-how und Dienstleistungen im Bereich Umweltschutz in Ungarn erfolgreich zu positionieren und den Kontakt zu lokalen Firmen, Behörden und Dienststellen zu intensivieren.


Ungarns enormer Aufholbedarf und die Verpflichtung, die EU-Rahmenbedingungen im Bereich des Umweltschutzes raschestmöglich zu erfüllen, bieten eine ausgezeichnete Basis für erfolgreiche Geschäftskontakte.


Innerhalb dieser Fachausstellung organisiert das Solarzentrum Pinkafeld, Herr Prof. Dipl.-Ing. Rudolf Jauschowetz, Fax: 03357/4579140, E-mail: prof.r.jauschowetz@aon.at, Internet: www.solarschule.at/nap04, ein Österr.-Ungarisches Symposium zum Thema „Energie der Zukunft“ mit einer Reihe von Fachvorträgen.

Veranstalter

AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO)
AWO – EU-Erweiterung 04
Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien
Tel.: +43 5/90 900-4410
Fax: +43 5/90 900-14410

 
Zurück zur Übersicht