AUSSENWIRTSCHAFT-Tagung Amerika, Südasien Fernost, Subsahara-Afrika

 

Allgemeine Informationen

Datum: 03.07.2017

Ort: WKO Steiermark | Europasaal, Körblergasse 111-113, 8010 Graz

Veranstalter: ICS Internationalisierungscenter Steiermark GmbH

 

 

Über die Veranstaltung

Direkte Gespräche mit den Wirtschaftsdelegierten bieten die ideale Möglichkeit, sich einen Überblick über die Marktchancen in der gesamten Region zu machen.

Nutzen Sie die Chance, sich über die aktuelle Wirtschaftslage sowie über Produkt- & Branchenentwicklungen der einzelnen Märkte zu informieren! Stimmen Sie Ihre Marktbearbeitungsstrategien ab und besprechen Sie auch Problemfälle in einem persönlichen Gespräch.

Folgende Wirtschaftsdelegierte stehen Ihnen für persönliche Gespräche zur Verfügung:

Um Ihre Gespräche noch effizienter zu gestalten, ersuchen wir Sie, Ihre Fragen bereits im Vorhinein via E-Mail oder Fax an das jeweilige AußenwirtschaftsCenter  zu übermitteln.

Bei Interesse an einem Gespräch ersuchen wir Sie, dies beim Anmeldeformular anzukreuzen.

Die Einteilung erfolgt in der Reihe der Anmeldungen & die Gesprächstermine werden Ihnen ca. eine Woche vor dem Sprechtag zugeschickt!

 

Im Rahmen des AUSSENWIRTSCHAFTS Sprechtages Amerika, Südostasien Fernost, Subsahara-Afrika findet ein China-Special mit zwei spannenden Workshops statt:

Teil 1 | 10:30 – 11:30 Uhr, Business Lounge, EG, WKO Steiermark
„Banking in China | Asian Development Bank | Asian Infrastructure Bank“

In Workshop 1 erhalten Sie von einer chinesischen Expertin der Uni Credit Bank Austria AG wichtige Einblicke in Themen wie Investment- und Kapitalstruktur, dem Zahlungsverkehr in China und Kapitalverkehrskontrolle und Lösungen zu „Trapped Cash“. Ergänzend wird der österreichische Wirtschaftsdelegierte aus Hongkong die Auftragsvergabe und Projektchancen der ADB (Asian Development Bank) sowie die Unterstützung bei Forderungseintreibungen vorstellen.

Teil 2 | 11:45 – 12:45 Uhr, Business Lounge, EG, WKO Steiermark
„Microelectronic Sourcing in China“

Workshop 2 widmet sich, in Kooperation mit dem Silicon Alps Cluster, dem Thema Sourcing in China. Die beiden österreichischen Wirtschaftsdelegierten aus Hongkong und Shanghai geben Einblicke in Sourcing-Strategien beim weltgrößten Elektronik- und Mikroelektronikproduzenten der Welt.
Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie nur einen Teil dieses Seminares besuchen. Je nach Interesse, ersuchen wir Sie, dies beim Anmeldeformular anzukreuzen.

Weitere Informationen finden Sie HIER.

Kontakt

DI Sandra Tanos
ICS Internationalisierungscenter Steiermark GmbH
T +43 316 601 271
P +43 664 8179379
M sandra.tanos@ic-steiermark.at

 
Zurück zur Übersicht