Ausbildung zum/zur Abfallbeauftragten

 

Allgemeine Information

Datum: 08.09. – 05.12.2008
Ort: (A) Brunn am Gebirge, Niederösterreich
Adresse: Hotel Böck, Wiener Straße 196, 2345 , (A) Brunn am Gebirge

Inhalt:


Montag, 08. September 2008



  • Aufgaben des Abfallbeauftragten, Rechtliche Verantwortung des Abfallbeauftragten, Umwelthaftung – Umweltstrafrecht


  • Einführung und Grundzüge des Abfallwirtschaftsgesetzes, Aufgaben der Behörden und wichtiger Institutionen in der Abfallwirtschaft


  • Verordnungen zum Abfallwirtschaftsgesetz


  • Abfallrelevante Bestimmungen der Landes-Abfallgesetze, Umweltinformationsgesetz


  • Sicherung und Sanierung von Altlasten


  • 17.00 voraussichtliches Ende

 

Dienstag, 09. September 2008



  • Die Verpackungsverordnung


  • Betriebliche Abfälle – Klassifizierung gemäß ÖNORM S 2100
    Überbetriebliche Verwertung und Entsorgung betrieblicher Abfälle


  • Abfallströme in Österreich


  • Erstellung und Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzepts


  • Anleitung zur Müllanalyse


  • 17.00 voraussichtliches Ende

 

Mittwoch, 10. September 2008



  • Exkursion zum Abfallentsorgungs- und Sortierbetrieb – Führung und Diskussion
    – Angebote von Entsorgern legen lassen
    – Wie setzen sich Entsorgerkosten zusammen (Miete, Logistik, Entsorgung,…)
    – Beispiel aus der Praxis mit Zahlen


  • Verpackungsverordnung – die Praxis der Sammlung und Verwertung von Altstoffen


  • Umweltmanagementsystem – EU-Öko-AuditVO – ISO 14.001


  • Anleitung zur Umsetzung der Aufgaben des Abfallbeauftragten


  • 17.00 voraussichtliches Ende


  • Möglichkeit zur Ablegung der schriftlichen Prüfung

 

Teil 2

Donnerstag, 04. Dezember 2008



  • Chemische Grundlagen, Umgang mit gefährlichen Stoffen,Gefahrstoffe, Gefährdungsgruppen, Wirkung gefährlicher Stoffe, Kennzeichnung; Handlung und Lagerung


  • Gefährliche Abfälle in der Praxis, Welche gefährlichen Abfälle fallen an? Sammlung und Entsorgung, Transport gefährlicher Abfälle – Gefahrgut, Gefahrgutbeförderungsgesetz ADR, Verpackung und Bezettelung gefährlicher Stoffe,


  • Dokumentation für den Transport Gefahrguttransport, Schulungen im Bereich Gefahrguttransport


  • 17.00 voraussichtliches Ende

 

Freitag, 05. Dezember 2008



  • Betriebliche Abfallwirtschaft in der Praxis – Anleitung zum „Abfallmanagementsystem“


  • Umsetzung Abfallwirtschaftskonzept


  • Mitarbeitermotivation


  • Sammel- und Entsorgungslogistik


  • Umweltorientierte Beschaffung


  • 17.00 voraussichtliches Ende


  • Möglichkeit zur Ablegung der schriftlichen Prüfung

Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

 
Zurück zur Übersicht