Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltbeauftragten

 

Allgemeine Information

Datum: 06.10. – 14.12.2010
Ort: 1100 Wien, Wien
Adresse: Gutheil-Schoder-Gasse 7a, 1100 Wien
Ausbildung zum/r zertifizierten Umweltbeauftragten

in 5 Modulen

Umweltbeauftragte (Umweltmanager) koordinieren als Schlüsselkräfte des betrieblichen Umweltschutzes die Einhaltung von Umweltvorschriften und die Einsparung von betrieblichen Ressourcen zur Sicherstellung von Produktivität und Nachhaltigkeit.

– Modul: Ausbildung zum/r zertifizierten Abfallbeauftragten: 4 Tage (Termine in Wien, Innsbruck und Salzburg, Nähere Infos bei Fr. Kolm, kol@tuv.at)

– Modul: Umweltmanagementsysteme & Umweltaudits: 3 Tage (Wien)

– Modul: Unternehmen & Umwelt: relevante Gesetze: 3 Tage (Wien)

– Modul: Gefährliche Stoffe: Gefahr für Mensch und Umwelt?: 2 Tage (Wien)

– Modul: (Umwelt-)Kommunikation: 2 Tage (Wien)

Die Detailtermine für die Einzelmodule finden Sie am Infofolder.

Die „Ausbildung zum/r Umweltbeauftragten“ in 5 Modulen berechtigt Sie zur Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung zur Erlangung eines Personalzertifikats der akkreditierten Personalzertifizierungsstelle des TÜV AUSTRIA.

Veranstalter

Frau Susanne Kolm

 
Zurück zur Übersicht