Umweltbeauftragte & interner Umweltauditor

 

Allgemeine Informationen

Ausbildung zum Umweltbeauftragten und geprüften internen Umweltauditor

Datum: 22.02.2016 – 25.02.2016

Ort: (AT) Bad St. Leonhard im Lavanttal

Veranstalter: KANZIAN ENGINEERING & CONSULTING GmbH

 

Über die Veranstaltung

(Umweltbetriebsprüfer) (EMAS, ISO 14001 & 19011) inkl. geplanter Neuerungen ISO 14001:2015
Modul 1*:
22. – 25. Februar 2016

Die Ausbildung richtet sich an Geschäftsführer und Mitarbeiter in Unternehmen aus allen Bereichen und Branchen, die vor der Aufgabe stehen, ein Umweltmanagementsystem gemäß der Norm ISO 14001 bzw. der EMAS Verordnung einzuführen oder ein bestehendes zu verbessern.

Inhalte:
– Nutzen eines Umweltmanagementsystems (UMS)
– Grundlagen Aufbau und Wartung eines UMS gem. ISO 14001 bzw. EMAS III
– – Einführung ISO 14001 und EMAS III
– – Anforderungen betriebliche Umweltpolitik
– – Ermittlung und Bewertung von Umweltauswirkungen
– – Rechtskonformität im Umweltbereich
– – Umweltziele und Umweltprogramm
– – Aufbau des Dokumentationssystems
– – Umsetzung eines Umweltmanagementsystems im Betrieb
– – Umweltberichterstattung, Umwelterklärung und externe Kommunikation
– – Integrierte Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheits-Managementsysteme
– Neuerungen der geplanten ISO 14001:2015

Modul 2*: Auditorentraining 08.-09.10.2015 oder 10.-11.03.2016 oder 13.-14.10.2016
Das Seminar vermittelt Audittechniken zur praktischen Anwendung, um Audits vorzubereiten und durchzuführen sowie die daraus resultierenden Ergebnisse zu analysieren. Somit erhalten Sie die Qualifikation zum Internen Risikomanagement-Auditor.

Inhalte:
– Vorbereitung Interner Audits (Auditplan, Auditchecklisten)
Vermittlung von Audittechniken unter Anwendung von Rollenspielen, Videoanalyse
– Begleitende Dokumentation und Nachbereitung von Audits

 
Zurück zur Übersicht