Ausbildung zum Photovoltaiktechniker und -planer

 

Allgemeine Information

Datum: 03. – 05.05.2007
Ort: (A) Wien, Steiermark
Adresse: TECHbase Vienna, Giefinggasse 2, (A) Wien

Im Zuge des Kurses werden die Teilnehmer fünf Tage in den theoretischen Grundlagen und einen Tag in praktischen Anwendungen unterrichtet. Der Kurs umfasst 48 Unterrichtseinheiten zu je 50 Minuten und behandelt folgende Inhalte:

Unterschiedliche Arten von PV-Anlagensystemen und deren Anwendungsmöglichkeiten,
Funktionsweise von Solarzellen und Photovoltaischer Effekt,
die wichtigsten Komponenten rund um das PV-System,
Richtlinien,
Planung und Auslegung von Netzgekoppelten bzw. Inselanlagen,
Dimensionierung mittels Simulationsprogrammen,
Montagesysteme und Gebäudeintegration von PV-Systemen,
Installation und Anlagenerrichtung,
Inbetriebnahme,
Funktions- und Ertragskontrolle,
Kosten und Wirtschaftlichkeit,
Marketing- und Verkaufsstrategien.

Den Abschluss der Ausbildung bildet eine Prüfung. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung haben die Absolventen in Zukunft die Möglichkeit, sich nach definierten Kriterien zertifizieren zu lassen.

Sichern auch Sie sich Ihren Anteil am immer größer und wichtiger werdenden Photovoltaikmarkt!

Termine 2007
Kurszeiten: 3.-5. Mai und 10.-12. Mai 2007
jeweils von 8.00 bis 17.45 Uhr

Kurskosten: € 1.200,– exkl. UST
Bei verbindlicher Anmeldung bis zum 20.12.2006 zum vergünstigten Preis von € 990,– exkl. UST

Veranstalter

arsenal research
Silke Unger (Office Management Erneuerbare Energietechnologien)

Tel.: +43 50 / 550-6497
Fax.: +43 50 / 550-6390

 
Zurück zur Übersicht