Interner Risikomanagement-Auditor

 

Allgemeine Informationen

Ausbildung zum geprüften internen Risikomanagement-Auditor
(ONR 49001, ISO 31000 & ISO 19011)

Datum: 18.01.2016 – 20.01.2016

Ort: (AT) Bad St. Leonhard im Lavanttal

Veranstalter: KANZIAN ENGINEERING & CONSULTING GmbH

 

Über die Veranstaltung

Modul 1*: 18. – 20. Jänner 2016
Ort: Bad St. Leonhard im Lavanttal, Kärnten

Die ONR 49001 ist der weltweit einzige Standard, der ein Risiko-Managementsystem in Anlehnung an die ISO 9001 strukturiert und sich damit perfekt mit einem bestehenden Managementsystem kombinieren lässt. Damit wird eine Integration in die neue ISO 9001:2015 oder ISO 14001:2015 optimal möglich. Natürlich kann dieses System auch zertifiziert werden, was Dr. Kanzian als leitender Auditor bereits seit Jahren erfolgreich in Unternehmen in Österreich und Deutschland durchführt. Diese Erfahrungen gibt er den Seminarteilnehmern gerne weiter.

Die Ausbildung vermittelt Geschäftsführern und Mitarbeitern die Grundlagen des Risiko-managements und zeigt Methoden und Werkzeuge auf, wie ein Risiko-Managementsystem im

Unternehmen erfolgreich umgesetzt und in bestehende Managementsysteme integriert werden kann. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der Planung und Abwicklung Interner Audits sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Managementsystems.

Inhalte:
– Grundlagen und Begriffe des Risikomanagements
– Rechtsvorschriften und deren Auswirkung auf Risikomanagementsysteme
– Grundlagen der ON – Regelwerk „Risikomanagement für Organisationen und Systeme
(ONR 49000ff)“ inkl. Neuerungen und ISO 31000
– Auditieren als Methode zum Erkennen und Bewerten von Risiken
– Schnittstellen und Gemeinsamkeiten zur zukünftigen ISO 9001:2015 oder
ISO 14001:2015

Modul 2*: Auditorentraining 08.-09.10.2015 oder 10.-11.03.2016 oder 13.-14.10.2016

Das Seminar vermittelt Audittechniken zur praktischen Anwendung, um Audits vorzubereiten und durchzuführen sowie die daraus resultierenden Ergebnisse zu analysieren. Somit erhalten Sie die Qualifikation zum Internen Risikomanagement-Auditor.

Inhalte:
– Vorbereitung Interner Audits (Auditplan, Auditchecklisten)
Vermittlung von Audittechniken unter Anwendung von Rollenspielen, Videoanalyse
– Begleitende Dokumentation und Nachbereitung von Audits

 
Zurück zur Übersicht