Auftakt – IV2Splus Ausschreibungen 2009 (A3plus, I2V, ways2go)

 

Allgemeine Information

Datum: 24. – 24.06.2009
Ort: (A) Wien, Wien
Adresse: TechGate, Donau City Straße 1, 1220 Wien, (A) Wien
Das BMVIT veranstaltet gemeinsam mit der FFG die Auftaktveranstaltung der IV2Splus Ausschreibungen 2009 von A3plus, I2V und ways2go.

Gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Entwicklungen stellen immer komplexere Anforderungen an das Verkehrssystem und seine Leistungsfähigkeit. Neue Technologien und Innovationen können einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung einer zukunftsfähigen, intelligenten Mobilität leisten und eröffnen dem Verkehrstechniksektor neue wirtschaftliche Chancen. Die Wirtschaft profitiert nicht nur von einem effizienten Verkehrssystem, sondern auch durch neue Produkte und Dienstleistungen. Verkehrstechnologien leisten daher einen essentiellen Beitrag zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und zur Standortsicherung.

Bei dieser Veranstaltung werden die Inhalte der 3. Ausschreibungen der Programmlinien A3plus – Alternative Antriebssysteme und Treibstoffe und I2V – Intermodalität und Interoperabilität von Verkehrssystemen sowie der 2. Ausschreibung der Programmlinie ways2go – Innovation & Technologie für den Wandel der Mobilitätsbedürfnisse vorgestellt. Es erfolgt auch ein kurzer Rückblick auf die Ergebnisse der Ausschreibungen 2008.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos- weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.ffg.at/content.php?cid=26&sid=357

Um Anmeldung wird unter www.ffg.at/anmeldungen/iv2splus_kickoff_09 gebeten.

Veranstalter

Programmverantwortung
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit)
Abteilung Mobilitäts- und Verkehrstechnologien
1010 Wien, Renngasse 5
www.bmvit.gv.at
Mag. Evelinde

 
Zurück zur Übersicht