Aufbaulehrgang: Nachhaltiges Bauen - Modul 4

 

Allgemeine Information

Datum: 16. – 17.04.2004
Ort: Übelbach (A), Steiermark
Adresse: Bauakademie in Übelbach, Gleinalmstraße 73, 8125 Übelbach, Übelbach (A)
Ausbildung zum WIN-BAU-Berater

Know-how im Bereich nachhaltige Bauberatung gewinnt für Planer, Baufirmen und Bauträger zunehmend an Bedeutung. Um eine entsprechende Qualifizierung zu ermöglichen, hat das Land Steiermark, FA 19D Abfall- und Stoffflusswirtschaft, den WINBAU-Lehrgang „Nachhaltiges Bauen“ ins Leben gerufen. Der Lehrgang startet Mitte Februar und richtet sich speziell an Praktiker aus dem Baubereich wie Bausachverständige, Baumeister, Architekten, Mitarbeiter von
Wohnbaugenossenschaften etc.

Lerninhalte: Modul 4
Haustechnik

Referenten:
N.N., Landesenergieverein
Ao. Univ. Prof. Dr. DI Wolfgang Streicher

Die physiologischen Anforderungen an Heizungssysteme, ihre Charakteristika und ihre typischen Anwendungsgebiete stellen den Inhalt dieses Moduls dar. Ein Vergleich unterschiedlicher Heizungssysteme inb Hinsicht auf Energieeffizienz, Ökologie und Nachhaltigkeit soll den TeilnehmerInnen Hilfestellung bei der Beurteilun in Bezug auf Anschaffung und Betrieb geben. Weitere Punkte dieses Moduls sind der Energieeffizienz von elektrischen Geräten (Beleuchtung, EDV, Haushaltsgeräten, usw.) sowie den Grundsätzen moderner Tarif- und Lastmanagentes gewidmet.

Nähere Informationen zum Lehrgang und den weiteren Modulen, den ReferentInnen und WIN-Bau entnehmen Sie nachfolgender Beschreibung oder dem Informationsblatt, welche Ihnen nachfolgend im pdf-Format zum Download zur Verfügung stehen.

Veranstalter

Weitere Informationen und Anmeldung:
Interuniversitäres Forschungszentrum
für Technik, Arbeit und Kultur – IFF/IFZ
Ansprechperson: Mag. Karolin Leitner
Schlögelgasse 2
A-8010 Graz
T: +43/316/81 39 09-26
F: +43/316/81 02 74

 
Zurück zur Übersicht