Althaussanierung mit Passivhauspraxis - Symposium und Exkursion

 

Allgemeine Information

Datum: 23. – 24.05.2003
Ort: Wien (A), Steiermark
Adresse: Wirtschaftskammer Österreich, Julius Raab Saal, Wiedner Hauptstraße 63, Wien (A)
Inhalt:
Das Symposium findet im Rahmen des Haus der Zukunft – Projektes statt und richtet sich vor allem an das planende und bauausführende Gewerbe, Wohnbauträger, Energiebeauftragte und EnergieberaterInnen.

Programm, 23.05.2003 – Symposium:

  • Altbau hat Charme – Stimmungsbilder Baukultur
  • Von 150 auf 30 – Junge Technik in alten Häusern
  • Energetische Modernisierung als Erfolgsfaktor in der langfristigen Unternehmensstrategie
  • Haus der Zukunft – neue Impulse für alte Häuser
  • Nachhaltige Lebensqualität
  • Denkmalschutz und Passivhaus?
  • Qualitätssicherungsinstrumente für Altbaumodernisierung
  • Frische Luft in alte Häuser
  • Ökoeffiziente Gebäudesanierung mit Passivhaustechnologie
  • Zukünftig – Nachhaltig

Programm, 24.05.2003 – Exkursion:

  • Krems: Dachbodenausbau im denkmalgeschützten Stadtkern
  • Krems: Ärztezentrum
  • Ziersdorf: Passivhaus-Kindergarten
  • Wien: Gründerzeithaus – Dachbodenausbau

Tagungsbeitrag:
Im Tagungsbeitrag sind die Tagungsunterlagen und Pausengetränke enthalten, im Exkursionsbeitrag sind die Buskosten, Mittagsimbiss und Exkursionsunterlagen enthalten.
Symposium: 130,- Euro, für Frühbucher 100,- Euro, Mitglieder der AEE und IG-Passivhaus Ost 90,- Euro
Exkursion: 36,- Euro , für Frühbucher bzw. Mitglieder der AEE und IG-Passivhaus Ost 30,- Euro (begrenzte TeilnehmerInnen Zahl)

Veranstalter

Anmeldungen:
AEE Arbeitsgemeinschaft ERNEUERBARE ENERGIE NÖ – Wien
A-2700 Wiener Neustadt, Bahngasse 46
Tel: +43 2622/21389
Fax: +43 2622/21389 5

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung und Zusendung eines Zahlsc

Bildquelle: WBW Leoben

Bildquelle: WBW Leoben

 
Zurück zur Übersicht