Akademielehrgang „Certified Expert“

 

Allgemeine Information

Datum: 16.11. – 03.03.2006
Ort: (A) Haindorf, St. Pölten, Mödling, Steiermark
Adresse: Haindorf, St. Pölten, Mödling, (A) Haindorf, St. Pölten, Mödling
Die NÖ Landesakademie, Bereich Umwelt und Energie und die Donau-Universität Krems, Zentrum für Bauen und Umwelt veranstalten in Zusammenarbeit mit dem Ökobau Cluster und der Bauakademie Lehrbauhof Niederösterreich den Akademielehrgang „Certified Expert“. Die Certified Unit 3 „Holz in der Althaussanierung“ wird in Kooperation mit dem Holz Cluster Niederösterreich durchgeführt.

Zielsetzungen
Geboten wird eine kompakte Zusatzqualifikation für Bauprofis in der Althaussanierung. Sanierungsaufgaben erfordern in hohem Maße Verständnis der technologischen, bautechnischen und statischen Gegebenheiten. Ziel ist es, den Teilnehmern praxisorientiertes Wissen zur nachhaltigen Gebäudesanierung sowie bei Zu- und Umbau zu vermitteln.

Zielgruppen
Baumeister und Ausführende bei Baufirmen
Bauleiter
Architekten und Ingenieurkonsulenten
Experten des Bau- und Baunebengewerbes
Bausachverständige
Mitarbeiter von Bauträgern
Beratende Ingenieure in den Fachgebieten der Bauphysik und/oder der Haustechnik/Installationsplanung
Immobilienexperten

Organisatorische Hinweise
Der Akademielehrgang umfasst fünf Certified Units und schließt mit einem Zertifikat der NÖ Landesakademie und der Donau-Universität Krems ab. Darüber hinaus ist die Teilnahme an den Certified Units, dem berufsbegleitenden Universitätslehrgang „Akademischer Bauexperte- Vertiefung, Sanierung“ sowie dem „Master of Building Science“ am Zentrum für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems anrechenbar.

Certified Units

Certified Unit 1 „Energetische Optimierung im Altbau“
16.- 18. November 2005
Lehrbauhof Haindorf
Heizung, Lüftung, Haustechnik, Fassade, Gebäudehülle

Certified Unit 2 „Ruhig schlafen trotz Sanierung“
30. November – 2. Dezember 2005
St. Pölten, NÖ Landesakademie, Sem. Raum 4
 Kalkulation, Preisbildung, Finanzierung, Recht,

Certified Unit 3 „Holz in der Althaussanierung“
18. – 20. Jänner 2006
HTL Mödling
 Materialeigenschaften, Sanierungsvarianten, Ökologie, Tragfähigkeit

Certified Unit 4 „Darf`s a bisserl mehr sein? – Den Altbau verstehen“
31. Jänner – 2.Februar 2006
Lehrbauhof Haindorf oder St. Pölten
Bauschäden und Überwindung, Sanierungsfälle und Problemzonen, Statik, Putze, Feuchte

Certified Unit 5 „Wie sag ich`s meinem Bauherren?“
1. – 3. März 2006
St. Pölten
Fallbeispiele und Praxissimulation, Probleme auf der Baustelle und ihre Lösung

Teilnahmebeitrag
€ 660,– pro Teilnehmer und Certified Unit (2 ½ Tage)

€ 550,– ermäßigte Gebühr für Mitglieder der Partnerorganisationen NÖ Landesakademie, Bereich Umwelt und Energie, Donau-Universität Krems, Ökobau Cluster Niederösterreich, Lehrbauhof Haindorf und Holzcluster Niederösterreich

Veranstalter

NÖ Landesakademie
Bereich Umwelt und Energie
Elisabeth Jung
Neue Herrengasse 17A
3109 St. Pölten

Tel.: +43 2742 294 17434
Fax.: +43 2742 294 17432

 
Zurück zur Übersicht