Abfallwirtschaft und Klimaschutz

 

Allgemeine Information

Datum: 09. – 09.10.2003
Ort: Wien (A), Steiermark
Adresse: Haus der Industrie,
Schwarzenbergplatz 4, Wien (A)
Das Kyoto-Protokoll: Auswirkungen auf die Abfallwirtschaft in Österreich

Tagungsinhalt:

– Nationale Umsetzung des Kyoto-Protokolls
– Auswirkungen auf das einzelne Unternehmen
– Ziele und Potentiale der Abfallwirtschaft
– Emissionshandel – Emissionsbilanzen – Allokationsplan
– Beitrag der Abfallwirtschaft zum Klimaschutz
– Emissionshandel und Abfallverbrennung aus Sicht der Mono- und Mitverbrenner
– Podiumsdiskussion: CO2-Strategie – vom Dilemma zur Chance

Tagungspauschale – Kosten:

170 Euro + USt. für VÖEB/ÖWAV Mitglieder und Behördenvertreter
230 Euro + USt. für alle anderen Teilnehmer

Die Tagungspauschale inkludiert die Seminarteilnahme, ein Mittagessen, zwei Kaffeepausen sowie Seminarunterlagen.

Veranstalter

Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VÖEB)
Fr. DI Brigitte Bichler
Lothringerstraße 12
1030 Wien
Tel.: +43 01/713 02 53
Fax: +43 01/715 21 07

 
Zurück zur Übersicht