Abfallrechtliche Grundlagen für Re-Use

 

Allgemeine Information

Datum: 22. – 22.11.2011
Ort: 8020 Graz, Steiermark
Adresse: SMART.events – Veranstaltungszentrum im Dominikanerkloster, Dreihackengasse 1, 8020 Graz

Die neue EU-Abfallrahmenrichtlinie forciert die „Vorbereitung zur Wiederverwendung“ und infolge die Wiederverwendung von Re-use-fähigen Gegenständen aus dem Abfallstrom. Aber welche abfallwirtschaftlichen Gesetze sind zu beachten, wenn eine Organisation im Bereich Re-Use tätig wird? Welche Pflichten und Rechte ergeben sich daraus für die AkteurInnen? Diese und viele weitere Fragen werden im Seminar „Abfallrechtliche Grundlagen für Re-Use“ behandelt. Details zum Programm sowie zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Programmfolder im Anhang.

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter Tel.: 0316/71 23 09.

Unkostenbeitrag: € 50 ,-

 
Zurück zur Übersicht