6. Österreichische Photovoltaik Tagung

 

Allgemeine Information

Datum: 09. – 10.09.2008
Ort: (A) Wien, Steiermark
Adresse: Palais Auersperg, Auerspergstraße 1, 1080, (A) Wien

Bereits zum sechsten Mal veranstalten das BMVIT und arsenal research gemeinsam die Österreichische Photovoltaik Fachtagung. Wie nie zuvor tritt Photovoltaik derzeit ins Licht des öffentlichen Interesses, als Zukunftsoption einer universell einsetzbaren und Brennstoff-kostenfreien Stromerzeugung direkt aus Sonnenlicht.

Das Technologieland Österreich hat große Chancen, sich mit zahlreichen Unternehmen in Teilen der Wertschöpfungskette am Weltmarkt zu positionieren. Bereits heute sind einige davon ganz vorne mit dabei. Die international äußerst dynamische Entwicklung verlangt aber erhöhte Anstrengungen. Für die heimische Industrie ist dabei ein innovationsförderndes Forschungsumfeld mit Akteuren aus Grundlagenforschung und angewandter Forschung von entscheidender Bedeutung. Dadurch kann das österreichische Know-how signifikant gestärkt und der Standort Österreich gesichert werden. Mit der Gründung der österreichischen Technologieplattform Photovoltaik, bestehend aus Akteuren der heimischen Industrie- und Forschungslandschaft, entsteht ein Forum des Austausches zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über mögliche Entwicklungspfade für Österreich und dafür notwendige Rahmenbedingungen.

So soll beispielsweise der Forschungsbedarf für die erfolgreiche Positionierung österreichischer Unternehmen auf dem Weltmarkt aufgezeigt und entsprechende Kooperationen aufgebaut werden. Darüber hinaus sind natürlich auch Fragen wie die Unterstützung der Markteinführung und Marktentwicklung in Österreich oder der Ausbildung und Humanressourcen- Entwicklung wichtige Themen. Mit der im Vorjahr präsentierten Photovoltaik Technologie-Roadmap wurde bereits ein erster Schritt in diese Richtung gesetzt. Im Rahmen der diesjährigen Österreichischen Photovoltaik-Tagung werden die österreichischen Entwicklungen und Initiativen präsentiert und in einen internationalen Kontext gestellt. Insbesondere wird die europäische Technologie-Plattform Photovoltaik sowie Forschungsinitiativen und Programme anderer europäischer Länder vorgestellt. Der Empfang des Wiener Bürgermeisters im Rathaus, sorgt für die Möglichkeit der Vernetzung und des Austausches der heimischen Photovoltaik- Akteure.´

 


 

Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Veranstalter

Bettina Brunnader
Office Management Erneuerbare Energietechnologien
Tel.: +43 50 550 6497
Fax.: +43 50 550 6390
bettina.brunnader@arsenal.ac.at

 
Zurück zur Übersicht