5. China-Forum

Europa-China: Konnektivität & Prosperität

 

Allgemeine Informationen

Datum: 06.11.2020

Ort: online

Veranstalter: Konfuzius-Institut an der Universität Graz

 

China und Europa sind füreinander wichtige Handels- und Investitionspartner, denn die Gesamtbevölkerung von China und Europa entspricht einem Viertel der Weltbevölkerung, die gesamten beiderseitigen Wirtschaftsleistungen betragen 40% der weltweiten Wirtschaftsleistungen, und der bilaterale Handel schafft ein Drittel des gesamten internationalen Handelsvolumens. Daher wird eine tiefgreifende und umfassende Zusammenarbeit in den Bereichen Kultur, Wirtschaft sowie Wissenschaft und Technologie zwischen China und Europa dem Wachstum der Weltwirtschaft weitere Impulse verleihen sowie mit noch mehr positiver Energie zur gemeinsamen Bekämpfung der Epidemie und zum Wiederaufbau der geschwächten Wirtschaft beitragen.

Das 5. China-Forum fördert die Entwicklung einer umfassenden strategischen Partnerschaft zwischen China und der EU und bietet eine Plattform für Austausch und Zusammenarbeit beider Seiten. Dazu wird insbesondere diese interaktive Online-Konferenz in den Bereichen Völkerverständigung, Prävention und Kontrolle von Epidemien, Klimawandel, Umweltschutz, digitale Wirtschaft, Handel und Investitionen, innovative Governance und Wirtschaftstheorie durchgeführt, um voneinander zu lernen, Erfahrungen auszutauschen, eine Zusammenarbeit aufzubauen, eine gemeinsame Entwicklung anzustreben sowie zu Weltfrieden und Wohlstand beizutragen.

Profitieren auch Sie ganz persönlich und schalten Sie sich zu!

Das Programm und die Registrierung zum Event finden Sie hier

 

Kontakt

Dr. Wan Jie Chen
Konfuzius-Institut
+43 (0)316 380 - 7373
konfuzius@uni-graz.at
http://china-forum.uni-graz.at

 
 
Zurück zur Übersicht