16. Österreichische Biomassetag

 

Allgemeine Information

Datum: 16. – 18.11.2011
Ort: (A) Wieselburg, Steiermark
Adresse: Schloss Weinzierl, (A) Wieselburg

unter dem Titel Rohstoff Holz heiß begehrt findet heuer der 16. Österreichische Biomassetag vom 16. bis 18. November in Wieselburg im neu renovierten Schloss Weinzierl statt.

Das Programm finden Sie ab sofort auf: http://www.biomasseverband.at/veranstaltungen/tagungen/16-oesterreichische-biomassetag/
Die Online-Anmeldung ist ebenfalls eröffnet!

 


Ein Highlight der Veranstaltung ist die hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zum Thema Energiewende mit NÖ-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, Dipl.-Ing. Günter Liebel, Sektionschef für Umweltpolitik im Lebensministerium, Dr. Georg Erlacher, Vorstandssprecher der Österreichischen Bundesforste, dem Geschäftsführer von Papier Holz Austria, Dipl.-Ing. Klaus Krammer, und dem ÖBMV-Vorsitzenden, Dr. Horst Jauschnegg, sowie Ing. Josef Heissenberger, dem Geschäftsführer von Komptech.

Weitere Themenschwerpunkte der Tagung sind:
Biomasse-Öfen   innovative Leistungen im kleinsten Leistungsbereich

Biomasse-Zentralheizungen   Anforderungen und Herausforderungen


Rohstoffversorgung


Holzvergasung vor dem Durchbruch?


Heizwerke im Wettbewerb

Die Tagung wird mit ca. 60 Fachreferenten einen aktuellen Überblick über die politischen, wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen rund um den Rohstoff Holz vermitteln.

Das genaue Programm der Veranstaltung entnehmen Sie bitte unserer Homepage!

http://www.biomasseverband.at/veranstaltungen/tagungen/16-oesterreichische-biomassetag


Sie können sich bereits unter folgendem Link anmelden:


http://www.biomasseverband.at/registrierung


 

Veranstalter

Karin Mader, BSc MA
Österreichischer Biomasse-Verband
Tel: +43 (0) 1 533 07 97-32</O

 
Zurück zur Übersicht