15. Internationale Tage des Passivhauses

 

Allgemeine Informationen

Datum: 09. - 11.11.2018

Ort: ganz Österreich

Veranstalter: Passivhaus Austria

 

Komm und fühl es: Passivhaus Plus Komfort

132 mal gibt Österreich Einblicke in die Zukunft des Wohnens
Bewohner geben ihre Erfahrungen weiter, vom Hausbau bis hin zum täglichen Leben im Passivhaus.

 

Passivhäuser sind energiesparend, leistbar und zukunftsweisend. Vom 9. bis 11. November kann jeder selbst erleben, wie die Energiewende in den eigenen vier Wänden Realität werden kann. 132 Passivhäuser laden in ganz Österreich zur Besichtigung ein. Bewohner geben ihre Erfahrungen weiter, vom Hausbau bis hin zum täglichen Leben im Passivhaus.

Zu den Tagen des Passivhauses sind weltweit wieder mehrere hundert Neubauten und EnerPHit-Sanierungen geöffnet, um die Zukunft des Wohnens und Arbeitens selbst erleben zu können. Zu sehen sind sowohl Wohngebäude, Büros, Schulen, Kindergärten und Supermärkte als auch Sporthotels und Schwimmbäder. Es ist eine breite architektonische Vielfalt zu sehen, genauso wie Ausführungen mit unterschiedlichsten Materialien. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Mehr als 100.000 Menschen haben seit 2004 die Möglichkeit genutzt, die Vorzüge des Passivhauses „hautnah“ zu erleben. 

 

Alle teilnehmenden Gebäude in verschiedenen Städten und Regionen unter:
www.passivhaus-austria.org und www.passivhausprojekte.de.

 

Kontakt

Günter Lang
Passivhaus Austria
+43-650-900 20 40
info@passivhaus-austria.org
http://passivhaus-austria.org/

 
 
Zurück zur Übersicht