12. Tag der Umwelt-und Abfallbeauftragten

 

Allgemeine Information

Datum: 06. – 06.11.2014
Ort: 1010 Wien, Steiermark
Adresse: Rathaus Wien – Festsaal, Eingang Lichtenfelsgasse, 1010 Wien

 


Zum Thema
Abfall- und Umweltbeauftragte haben eine vielfältige Funktion und wichtige Aufgabe im betrieblichen Umweltschutz. Abfallwirtschaft und Umweltrecht erfordern aktuelle Fachkenntnisse, ständige Weiterbildung und kommunikative Fähigkeiten.

Dazu bietet Ihnen der Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten in bewährter Weise spannende Impulse, Informationen zu rechtlichen Neuerungen und zukünftigen Entwicklungen, positive Beispiele mit Praxisnutzen sowie die Möglichkeit zum persönlichen Erfahrungsaustausch.

Inhalte & Referenten
Umweltschutz: Gestern – Heute – Morgen
BM Andrä Rupprechter, Bundesministerium für Land- & Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Ing.in Dr.in Karin Büchl-Krammerstätter, Leiterin Wiener Umweltschutzabteiltung–MA 22

Die Abfallbeauftragten im Alltag
Walter Melzer, ÖAMTC und Ing. Markus Wohlmuth, Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22

Revision ISO 14001:2015 – Die Umsetzung der Neuerungen in der betrieblichen Praxis
Dipl. Ing. Werner Gargitter, TÜV AUSTRIA CERT GMBH

Alles Rechtens?
Neuerungen im Umweltrecht
MMag. David Suchanek, NHP Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH

Die neuen Regelungen im Verpackungsrecht
Mag. Georg Fürnsinn, Bundesministerium für Land- & Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

„SOPRO – Soziale Produktion“ und „energieführerschein“: Beispiele gelebter Nachhaltigkeit im Betrieb
Mag.a Katharina Foglar-Deinhardstein, „die umweltberatung“

Das Energieeffizienzgesetz: Der aktuelle Status
Ing. Dip.-Wirt.-Ing. (FH) Gerhard Eichinger, TÜV AUSTRIA CERT GMBH

Umweltmanagement: Förderungen für Betriebe
Dipl.-Ing. Dr. Klaus Frühmann, Kommunalkredit Public Consulting GmbH

Praxisforum
Umweltschutz im Wiener Krankenanstaltenverbund – eine Bestandsaufnahme / 30 Jahre im Dienste der Umwelt
Ing. Herbert Nentwich, Wiener Krankenanstaltenverbund

„A1 wird grün“ – Abfall & Recycling
Mag.a Petra Gallaun und Mag.a Barbara Zumpfe-Göttinger, A1 Telekom Austria

Veranstaltungsort & Anreise
Rathaus Wien – Festsaal, Eingang Lichtenfelsgasse, 1010 Wien

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U2 bis Haltestelle Rathaus, Straßenbahnlinien D & 1 bis Haltestelle Rathausplatz bzw. Burgtheater

Teilnahmebetrag
260,- Euro exkl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Unterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen sowie Tagungsgetränke inkludiert, nicht jedoch etwaige Übernachtungskosten. Übernachtungsmöglichkeiten mit Umweltzeichen: www.oeko-gastlichkeit.wien.at

Abschluss
Alle Teilnehmer/innen erhalten eine Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Akademie.

Der Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten gilt als eintägige Weiterbildung für Abfall- und Umweltbeauftragte.

Exkursion:
Die diesjährige Exkursion führt uns am 7. November zur Firma EVVA. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ersuchen wir um Anmeldung.

Information & Kontakt
Carmen Bösch, TÜV AUSTRIA Akademie,
Gutheil-Schoder-Gasse 7a, 1100 Wien
Tel: 01/6175250-8129, Fax: 01/6175250-8145, E-Mail: carmen.boesch@tuv.at

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie in der Einladung.

 
Zurück zur Übersicht