10. Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten

 

Allgemeine Information

Datum: 20.11.2012
Ort: (A) 1010 Wien, Wien
Adresse: Rathaus Wien – Festsaal, Eingang Lichtenfelsgasse, (A) 1010 Wien

Abfall- und Umweltbeauftragte haben eine vielfältige Funktion im betrieblichen Umweltschutz. Abfallwirtschaft und Umweltrecht sowie die Themen effizienter Energieeinsatz und Nachhaltigkeit erfordern umfassende Fachkenntnisse, ständige Weiterbildung und kommunikative Fähigkeiten. Dazu bietet Ihnen der Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten in bewährter Weise spannende Impulse, Informationen zu rechtlichen Neuerungen und zukünftigen Entwicklungen, positive Beispiele mit Praxisnutzen sowie die Möglichkeit zum persönlichen Erfahrungsaustausch. Die Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22 und die TÜV AUSTRIA Akademie laden Umwelt- und Abfallbeauftragte aus ganz Österreich zur Jubiläumsveranstaltung „10. Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten“ in das Wiener Rathaus ein.

Zielgruppe:
Abfallbeauftragte, Umweltbeauftragte, Umweltmanagementverantwortliche, betriebliche Beauftragte, technische Leiter, Geschäftsleiter, Nachhaltigkeitsbeauftragte.

Teilnahmebetrag:
200,- Euro exkl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Seminarunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen sowie Seminargetränke inkludiert, nicht jedoch etwaige Übernachtungskosten. Übernachtungsmöglichkeiten mit Umweltzeichen: http://www.oeko-gastlichkeit.wien.at


Abschluss:

Alle Teilnehmer/innen erhalten eine Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA Akademie. Der Tag der Umwelt- und Abfallbeauftragten gilt als eintägige Weiterbildung für Abfall- und Umweltbeauftragte.



 
Im Anhang finden Sie das detaillierte Tagungsprogramm!

Veranstalter

Mag. (FH) Karin Newald

 
Zurück zur Übersicht