1. Leobener Symposium Polymeric Solar Materials

 

Allgemeine Information

Datum: 06. – 07.11.2003
Ort: Leoben (A), Steiermark
Adresse: Congress Leoben Altes Rathaus,
Hauptplatz 1, Leoben (A)
Am 6. und 7. November 2003 findet das erste Leobener Symposium Polymeric Solar Materials im Congress Leoben Altes Rathaus statt. Die Themenschwerpunkte des Symposiums liegen bei neuartigen Produkten aus Kunststoff für solarthermische Komponenten und Systeme, innovative Solarfassaden und solar-elektrische Systeme. Das Programm wird sowohl Vorträge eingeladener Referenten als auch Posterpräsentationen umfassen. Zur Posterausstellung sind neben Firmen insbesondere Mitarbeiter von Universitäten und Forschungsinstitutionen eingeladen.

Mit dem erstmals stattfindenden Leobener Symposium Polymeric Solar Materials soll eine wissenschaftlich-technische Symposiumsserie begründet werden, die eine internationale Lücke für eine Kunststofftagung mit dem Schwerpunkt auf Solartechnik schließt. Das Hauptziel des Symposiums ist es, eine Plattform für Fachleute (Wissenschafter und Techniker) aus der Solar- und Kunststoffbranche zu schaffen, einen Know-how-Austausch über neuartige Produkte der Solartechnik aus Kunststoff zu leisten und durch die Vernetzung Werkstoffe und Solarenergie Impulse für neue Produktentwicklungen und Forschungsthemen zu geben.

Veranstalter

Rosa Stranzl, Dr. Gernot Wallner
z.Hd. Symposium
PCCL GmbH
Parkstraße 11
A-8700 Leoben
Tel.: +43 3842/42962
Fax: +43 3842/42962 6

 
Zurück zur Übersicht