1. Internationale Akademische Konferenz über Klimawechsel und Nachhaltiges Kulturerbe 2015

 

Allgemeine Information

Datum: 18. – 20.02.2015
Ort: (A) 8010 Graz, Steiermark
Adresse: Technische Universität Graz, Rechbauerstraße 12 , (A) 8010 Graz

Allgemeine Information:
Datum: 18.- 20. Februar 2015
Ort: Technische Universität Graz
Adresse: Rechbauerstrasse 12, 8010 Graz (AT)
Expected participants: ca 500


Termine:
Einreichung Kurzfasungen 08. August 2014
Einreichung der vollständigen Beiträge 14.November 2014
Frühbucherbonus 15.Dezember 2014

Ziel der Konferenz ist es, Schüler, Forscher, Experten und Studenten aus verschiedenen Bereichen
zusammen zu bringen, um einen transdisziplinären Dialog für widerstandsfähige und nachhaltige
Planung zu initiieren. Weiters sollen Strategien und Prinzipien entwickelt werden, welche
die Auswirkungen des Klimawechsels bezogen auf Katastrophenmanagement, Anpassung und
Milderung zum Gegenstand haben.

Das Konferenzprogramm und die Forschung basieren auf verschiedenen akademischen Disziplinen,
angewandten Wissenschaften und Expertisen, wie den Sozial-, Natur- und Humanwissenschaften.

Gebiete und Themen

• Klimawechsel
– Realität und Fakten
– Bedrohungen und Auswirkungen
– Ökosysteme
– Niederschlag
– Globale Klimaerwärmung
– Ökonomische Effekte
– Städtisches Wasser Management

• Klimawechsel und Kulturerbe
– Historisch urbanes Gefüge
– Katastrophenmanagement
– Auswirkungen des Klimawechsels
– Kultur- und Naturverfall des Kulturerbes Natural

– Landschaftspflege

• Nachhaltigkeit in Planung und Entwurf
– Stadtplanung und räumliche Entwicklung
– Entwurfstheorien
– Stadtsoziologie
– Landschaftsplanung
– Smart Region
– Smart Governance
– Nachhaltiges Leben

• Stadt-/ Bau Technologien
– Zero Emission Technologien
– Die Energieeffizienz von Gebäuden
– Bioklimatischer Wohnbau
– Widerstandsfähigkeit von Baumaterialien

Aktuelle Informationen und Nachrichten finden Sie auf der Homepage der Konferenz:
www.ccsh15.tugraz.at

 
Zurück zur Übersicht