Smart City Graz Business Challenge 2020

23. Januar 2020

 

1.220 QUADRATMETER FÜR SIE RESERVIERT: Sie suchen ein neues Geschäftslokal oder einen attraktiven Standort für Ihr Unternehmen und wollen den neuen, smarten Stadtteil mit Ihrer nachhaltigen Nutzungsidee ergänzen?


 

Werden Sie Teil der My Smart City Graz

Sie suchen nicht irgendein Geschäftslokal, sondern wollen Teil einer sich entwickelnden Unternehmens Community werden? Im Baufeld Süd der My Smart City Graz stehen aktuell 1.220m² Geschäftsfläche zur Verfügung. Bewerben Sie sich bis 31.03.2020 mit Ihrem Unternehmen für die gefragten Standorte im neuen, zukunftsorientierten Stadtteil und profitieren Sie von einem Mietpaket mit großartigen Benefits:

Infrastruktur-Paket

  • NEUES Mietfördermodell der Wirtschaftsabteilung der Stadt Graz (ab 2021, dzt. in Entwicklung)
  • Ausstattung Gewerbeflächen: Unterstützung bei der Vermittlung von Planerteams und Partnerunternehmen (u.a. IKEA, Heidenspaß)
  • vergünstigte Nutzung des Gemeinschaftsraums (107m2) im Erdgeschoß
  • 2 Gratis-ÖV-Jahreskarten für die Zone 101
  • Nutzung des MSCG-Lastenrads für schnelle Lieferungen und Transporte

PR-Paket

  • Portrait Ihres Unternehmens auf der Website der MSCG sowie in der Stadtteilzeitung
  • Fix-Platz im Gutscheinheft der MSCG, das zum Erstbezug allen neuen Bewohnern geschenkt wird
  • Möglichkeit der Mitwirkung bei den Willkommensabenden für die neuen Bewohner (z.B. persönliche Vorstellung Ihres Unternehmens)
  • mediale Begleitung im Zuge der Eröffnung der „Smart City Süd“

Community-Paket

  • Aufbau einer lebendigen Unternehmer-Community in der MSCG – begleitet durch das STADTTEILBÜRO vor.ort
  • moderierter Prozess zum Teilen von Ressourcen (z.B. Lagerflächen, Sozialräume, Fuhrpark, Office-Dienstleistungen) und Auffinden von Synergiepotenzialen zwischen den Betrieben
  • Teilnahme am Pilotprojekt zur Umsetzung einer digitalen Sharing-Plattform für den gesamten Stadtteil

 

Details zu Mietpreisen, Bezugsterminen, Zahlen, Daten und weiteren Fakten finden Sie hier.

 

Weitere News zu diesem Thema

Best Tech Startup 2020

Das Grazer Start-up K3lab wurde von IDC Spanien ausgezeichnet. Das Produkt Re-cube im Bereich der Abfallverwertung überzeugte 100 Führungskräfte. mehr →


Zukunftssektor Grüne Technologien: Kärnten und Steiermark werden zum Green Tech Valley

Das Land Kärnten beteiligt sich durch den KWF Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds an den Aktivitäten des Green Tech Clusters und weitet somit das Green Tech Valley Richtung Süden aus. mehr →


Fast Forward Award – Staatspreis Innovation 2021

Die Auszeichnungen sind die unternehmerische Chance auf bundesweite Medienpräsenz und Networking. mehr →