sattler energie consulting: Energieeffiziente Seilbahnen

25. Oktober 2011

 

Die österreichischen Seilbahnbetriebe haben die steigenden Energiekosten zum Anlass genommen, um die Aufmerksamkeit der Betreiber auf die Energieeffizienz ihrer Anlagen zu lenken.sattler energie consulting hat die heimische Seilbahnwirtschaft dabei erfolgreich unterstützt und eine Reihe von wirtschaftlich sinnvollen Möglichkeiten aufgezeigt, die Energiekosten dauerhaft zu senken:Im Auftrag des Fachverbandes der Seilbahnbetriebe haben die Experten für Energieeffizienz eine […]


 

Die österreichischen Seilbahnbetriebe haben die steigenden Energiekosten zum Anlass genommen, um die Aufmerksamkeit der Betreiber auf die Energieeffizienz ihrer Anlagen zu lenken.

sattler energie consulting hat die heimische Seilbahnwirtschaft dabei erfolgreich unterstützt und eine Reihe von wirtschaftlich sinnvollen Möglichkeiten aufgezeigt, die Energiekosten dauerhaft zu senken:

Im Auftrag des Fachverbandes der Seilbahnbetriebe haben die Experten für Energieeffizienz eine Studie zum Thema „Energieeffizienz von Seilbahnen“ ausgearbeitet. Das erklärte Ziel von Franz Hörl, Obmann des Fachverbandes der Seilbahnen Österreich: „Die heimischen Seilbahnen bringen die Wirtschaft nach oben und den Energieverbrauch nach unten.“

Die wichtigsten Ergebnisse:
Durch ein immer höherwertigeres Angebot und den wachsenden Komfortanspruch in den Schigebieten steigen der Verbrauchszuwachs und somit auch die Energiekosten.
Bei konsequenter Optimierung der Anlagen und der Betriebsweisen sind Kosteneinsparungen von bis zu 20 % möglich.
Ein Betrieb erzielte durch die Umsetzung der empfohlenen Energieeffizienzmaßnahmen innerhalb von fünf Jahren Kosteneinsparungen von € 435.000,-

Die effektivsten Energieeffizienz-Maßnahmen:
Abwärmenutzung
Betriebsführung
Dimensionierung der Beschneiungssysteme
Druckluft
Strom als Hauptenergieträger zur Wärmeversorgung
Gebäudesanierung
Blindstromkompensation

Einige Betriebe haben den Bedarf nach mehr Effizienz und weniger Kosten bereits erkannt.

Mehr Informationen erhalten Sie bei sattler energie consulting.

Quelle: sattler energie consulting / 24.10.2011
Link zum Originaltext auf energie-consulting.at

 

Weitere News zu diesem Thema

Nachlese: Green Tech Innovators Club Digital

Auch im Home-Office versorgen wir Sie weiter mit unseren F&E-Dienstleistungen, aber in angepasster und digitaler Form. Daher veranstalteten wir am Donnerstag, den 02. April 2020 einen „Green Tech Innovators Club Digital“. Einen besonderen Fokus legten wir auf die Herausforderungen, die sich aktuell für Akteurinnen und Akteure im F&E-Bereich ergeben. mehr →


Ökologisch anziehend

Wie Mann und Frau auch ökologisch anziehend sein können, zeigt Verpackungs- und Modeexpertin Bettina Reichl. In ihrem Projekt „Out of Garbage“ designt und schneidert sie mit Frauen in Sri Lanka ungewöhnliche Kollektionen aus Plastikabfall. mehr →


Kostenlose Marketingplattform #wirfürdiewirtschaft

Online-Präsenz und der richtige Auftritt im Internet sind nun wichtiger als je zuvor. Die Marketingplattform #wirfürdiewirtschaft bietet die Möglichkeit, kostenlos Inserate zu veröffentlichen und sein Unternehmen zu präsentieren. mehr →