Profi!Lehre: Die Förderung von Lehrlingen mit Potential

5. März 2012

 

 

Immer wieder beklagen steirische Unternehmen gerade im Technologiebereich den Mangel an hochqualifizierten Fach- und Schlüsselkräften. Viele Betriebe gehen deshalb dazu über, junge Menschen genau für ihre Anforderungen auszubilden. Mit dem Förderungsprogramm Profi!Lehre unterstützt die SFG diese Maßnahmen auch finanziell mit dem Ziel, das duale Prinzip der Lehre (Betrieb und Berufsschule) um eine überbetriebliche Fachausbildung auf Top-Niveau zu erweitern. Das Ziel ist es, genau dort die Zusatzausbildung von Top-Lehrlingen zu unterstützen, wo die wirtschaftlichen Stärken entlang der drei Leitthemen in der Steiermark liegen und auch in Zukunft immer mehr und besser ausgebildete Spezialisten gebraucht werden. Gefördert wird eine Zusatzausbildung der Lehrlinge insbesondere in technischen oder naturwissenschaftlichen Berufen im Umfang von 30 Wochen.


Infobox:
Wer: industriell-gewerbliche Produktionsbetriebe sowie innovative unternehmensbezogene
Dienstleistungsunternehmen
Wofür: max. 30 Ausbildungswochen für Lehrlinge in zukunftsträchtigen technisch- naturwissenschaftlichen Lehrberufen pro Unternehmen pro Jahr
Wieviel: bis zu 60% bzw. 80% der externen Ausbildungskosten


Nähere Informationen:
Steirische Wirtschaftsförderung SFG
Nikolaiplatz 2, 8020 Graz
Tel. 0316 / 70 93 – 0
office@sfg.at

http://sfg.at/profilehre


Quelle: Steirische Wirtschaftsförderung SFG / 28.02.2012

 

Weitere News zu diesem Thema

Wirtschaftsressort startet Fördercall für innovative Start-ups

Start!Klar plus hilft beim Durchstarten! Start-ups vor dem ersten Investment: Professionell planen mit Maß und Geld mehr →


Nachlese: ANDRITZ ART-Center Eröffnung

Erste exklusive Einblicke ins neue ANDRITZ Recycling Technology Center – kurz ART-Center – konnte man bei der Online-Eröffnung am 12. November erhalten. Durch die im Green Tech Cluster entstandene Kooperation siedelt auch die Montanuniversität Leoben ihr Digital Waste Research Lab an diesem Forschungshotspot an. mehr →


Es regnet Awards in der steirischen Umwelttechnik

In den letzten Wochen wurden mehrere Clusterpartner-Unternehmen aus dem Green Tech Valley mit Awards für Ihre Arbeit ausgezeichnet. mehr →