Industriewässer Behandlung

Schwermetallhaltige Industrie- und Prozesswässer können durch das ferroDECONT-Verfahrensprinzip entfrachtet und dem Abwasserstrang zugeführt werden.

Schwermetallhaltige Industrie- und Prozesswässer können durch das ferroDECONT-Verfahrensprinzip entfrachtet und dem Abwasserstrang zugeführt werden.

   
Peter-Tunner-Straße 19
8700 Leoben, Österreich

Ihre Kontaktperson zur Lösung

Peter Müller
Geschäftsführer
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin