Bublon® Systems – Expansionsverfahren

Die kontrollierte Expansion Beim innovativen BUBLON-Expansionsverfahren wird der vertikale Expansionsofen elektrisch beheizt, die Energieübertragung mittels Wäremestrahlung.

Der Expansionsofen besteht aus mehreren identischen Heizzonen, in denen jeweils die Temperatur individuell feinfühlig regelbar ist. Durch das Einstellen eines exakten Temperaturprofils kann der Expansionsgrad der finalen Leichtfüllstoffe, welcher kontinuierlich durch die von Bublon entwickelte Dichtemessung überwacht wird, optimiert und damit die Festig-keit der des Materials an den individuellen Kundenbedarf angepasst werden.
Diese kontrollierte Expansion garantiert Leichtfüllstoffe mit hervorragenden Produkteigenschaften, wie insbesondere der verglast-geschlossenen Oberfläche. Der Expansionsofen ist modular erweiterbar und es können auch mehrere Expansions-öfen parallel betrieben werden.

zur Produktwebsite →

   
Grazer Str. 19-25
8200 Gleisdorf, Österreich
Ihre Kontaktperson zur Lösung
Michael Wimmer
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin