Green Tech Magazine (Ausgabe 12, 2012): Prognose, Pionier, Pilot Start-Ups

 

Innovationen gestalten unser Leben und unsere Zukunft. Gerade die Ideen und Visionen, die in Wissenschaft und Technik umgesetzt werden, beschleunigen den menschlichen Fortschritt sowie stetige Weiterentwicklung und Verbesserung. Gerade für die nächsten Jahre und Jahrzehnte sollte aber nicht nur die Verbesserung unserer Technik im Fokus liegen. Auch neue Businessmodelle für unsere bereits hochleistungsfähigen Technologien sind zu entwickeln. Fraunhofer-Innovationsforscher Prof. Dr. Harald Bradke und der alternative Nobelpreisträger Huang Ming plädieren in dieser Ausgabe des ECO WORLD MAGAZINES für die Erschließung neuer Märkte und nachhaltige Positionierungstechnik. Auch ein Umdenken in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sei laut der beiden nnovationsexperten unumgänglich (Seiten 4 bis 6).

Das Green Tech Valley (GTV) ist für diese Zukunft gut aufgestellt. Das bewies auch das Treffen der Top 100 Umwelt-Innovatoren am Technologieforum „Cleantech Innovators Club“. Neue Ideen für Innovationen in der Umwelt und Energietechnik wurden hier vorgestellt und diskutiert (Seite 7 ). Auch innovative Start-Up Unternehmen zeigen, dass die Steiermark auf die Zukunft ihres technologischen Potenzials setzt und dies auch unterstützt, etwa im Science Park Graz (Seite 10 und 14). Dass das GTV schon heute vieles an Zukunftstechnik zu bieten hat, kann nun auch auf einer spannenden und neu erstellten GTV-Tour selbst und unmittelbar erlebt werden (Seite 11). In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein nachhaltiges Lesevergnügen mit dieser Ausgabe des ECO WORLD MAGAZINE.

 
Zurück zur Übersicht