EPCOS OHG
Siemensstraße 43
8530 Deutschlandsberg, Österreich
info@epcos.com
http://www.epcos.de
Unternehmensgröße
ECO Großunternehmen
Tätigkeitsbereich
ECO Green Energy
ECO Green Building
ECO Green Resources
ECO Green Efficiency
ECO More Green
 
 
F&E  >  Produktion  >  Handel  >  Planung  >  Services
 
Ansprechpartner: DI Markus Puff +43 3462/800-2325
 

EPCOS OHG

 

Deutschlandsberg ist das TDK Kompetenzzentrum für Keramik. Hier sind Mitarbeiter aus mehr als 25 Nationen mit der Entwicklung und Fertigung elektronischer High-Tech-Produkte beschäftigt.

 
 

Deutschlandsberg ist das TDK Kompetenzzentrum für Keramik. Hier sind Mitarbeiter aus mehr als 25 Nationen mit der Entwicklung und Fertigung elektronischer High-Tech-Produkte beschäftigt. Die Palette reicht von Piezo-Aktuatoren und Vielschicht-Varistoren bis hin zu hochintegrierten keramischen Vielschicht-Modulen. Mit mehr als 70.000 m² ist Deutschlandsberg das größte TDK Werk in Europa. Von hier aus werden zahlreiche Standorte gesteuert und unterstützt, darunter Werke in China, Malaysia, Tschechien und Kroatien.

Die neueste Entwicklung ist eine spezielle Kondensatoren-Technologie auf Keramikbasis, die unter anderem in Umrichtern von Hybrid- und Elektrofahrzeugen zum Einsatz kommen wird. Hochintegrierte Module übernehmen wichtige Funktionen in Sende- und Empfangssystemen von Mobiltelefonen.

 

Produkte & Dienstleistungen


Oberflächenwellenfilter

Keramische Schichtschaltungen für die Mobilkommunikation, Automobilelektronik und Hochfrequenzanwendungen werden entwickelt und gefertigt. Mit monolithischen Keramiken werden auch innovative Filterkonzepte für den Einsatz in Basisstationen entwickelt

Link

Temperatursensoren

Halbleitende Keramiken und Elemente für Temperatursensoren werden entwickelt und hergestellt.

Link
 
 

Piezo- und Schutzbauelemente

Auf Basis von piezoelektrischen und halbleitenden Elektrokeramiken werden Produkte für Überspannungs- bzw. Überstromschutz, über selbstregelnde Heizelemente bis hin zum piezoelektrischen Aktuator für Kraftstoffeinspritzsysteme entwickelt.

Link